Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
proteinmarkt.de - Infoportal für Fütterungsberater und Landwirte
Schwein

Innovationspreis Tierwohl wird zum dritten Mal verliehen

Zum dritten Mal verleiht die Initiative Tierwohl (ITW) den Innovationspreis Tierwohl. Dieses Jahr geht er an herausragende Projekte von drei Schweinehaltern: An den „Schweine-Krankenwagen“, das Schweine-Haltungskonzept mit kombinierter Stall- und Freilandhaltung sowie das Stallsystem zum Erhalt des…

Weiterlesen
Futtermittel

ADM gibt eine Wachstumsinvestition zur Verarbeitung von Non-GMO-Sojabohnen in Mainz bekannt

ADM gibt eine Wachstumsinvestition zur Verarbeitung von Non-GMO-Sojabohnen in Mainz, Deutschland bekannt Weiterer Ausbau des globalen Portfolios und Produktdifferenzierung, um die sich verändernden Kundenbedürfnisse zu bedienen. Die Kapazität der Ölmühle in Mainz wird um die Verarbeitung von…

Weiterlesen
Rind

Ceva Tiergesundheit informiert über Kälberdurchfall durch Kryptosporidien

Gerade in den ersten vier Wochen sind die Kälber sehr anfällig gegenüber allen Arten von Krankheitserregern, da das Immunsystem sich erst entwickeln muss. Viren und Bakterien haben leichtes Spiel, wenn die Hygiene im Kälberstall nicht stimmt und dazu ein Tier bereits immunschwach ist, weil zum…

Weiterlesen
Futtermittel

Fliegenlarven als effiziente Proteinquelle zur Tierfütterung der Zukunft

Die WEDA Dammann & Westerkamp GmbH liefert die komplette Insektenfütterungsanlage für den polnischen Futtermittelhersteller HiProMine. Das Unternehmen aus Robakowo bei Posen züchtet mit der schwarzen Soldatenfliege insektenbasierte Proteine im industriellen Maßstab. Mit der neuen Anlage von WEDA…

Weiterlesen
Futtermittel

DBV unterstützt den Anbau von Eiweiß- und Energiepflanzen auf ökologischen Vorrangflächen

Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, begrüßt die ersten Vorschläge der EU-Kommission, die Landwirte zu unterstützen und in 2022 die Bewirtschaftung von Brachflächen zu erlauben, um auf diesen Flächen zum Beispiel Sonnenblumen, Soja oder Mais anbauen zu können.

Weiterlesen
FuttermittelMarkt

Ukraine wichtigster EU-Lieferant für Raps

Ausbleibende Lieferungen aus der Schwarzmeerregion dürften die knappe globale Verfügbarkeit von Raps erheblich beeinträchtigen. Das laufende Wirtschaftsjahr ist ohnehin von einer knappen Versorgung gekennzeichnet. Das Kriegsgeschehen in der Ukraine nimmt zunehmend Einfluss auf den Welthandel, denn…

Weiterlesen

Weitere Artikel finden Sie in unserem Archiv.