Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
proteinmarkt.de - Infoportal für Fütterungsberater und Landwirte

4. Verbandsschau der RinderAllianz am 02. Juni 2022 in Bismark

Die RinderAllianz lädt zur Schau Holstein Vision am 02. Juni 2022 nach Bismark ein. Die Verbandsschau startet nach 2-jähriger Pause in diesem Jahr nicht wie gewohnt in der Vorweihnachtszeit, sondern erstmals als Summer-Edition. Rinderzüchter aus Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommerns und Teilen…

Weiterlesen
Reportage

Betrieb Westerkamp Holsteins – 98 Prozent Rationsgenauigkeit ist das Ziel

Kim Saß-Hauschildt setzt auf ein umfassendes Controlling-System in der Milchkuhfütterung. Eine maximale Rationsgenauigkeit in jeder TMR und ein präzises Zusammenspiel von Software und Wiegetechnik sind dabei entscheidend. 

Weiterlesen
Fachbeitrag

Ganzjährige Freilandhaltung oder Winter-Stallhaltung von Mastochsen verschiedener Rassen unter Berücksichtigung einer grünlandbasierten Fütterung

Die Weidemast von Ochsen kann auf Grünlandstandorten ein interessantes Verfahren zur Erzeugung von qualitativ hochwertigem Rindfleisch darstellen. In einem Versuch der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) in der Lehr- und Forschungsstation (LFS) mit insgesamt 48 Tieren sollte untersucht werden,…

Weiterlesen
Fachbeitrag

Weideochsenmast – Welchen Einfluss üben Rasse, Weidesystem und Konzentratbeifütterung auf die Mastleistung, den Schlachtkörperwert sowie die Fleischbeschaffenheit aus?

Weltweit betrachtet wird qualitativ hochwertiges Rindfleisch überwiegend als Ochsenfleisch produziert. In Deutschland wird der Rindfleischmarkt allerdings dominiert von Fleisch, das hauptsächlich von intensiv gemästeten Jungbullen und gemerzten Milchkühen stammt. Voraussetzung für die intensiven…

Weiterlesen
Fachbeitrag

Rapsextraktionsschrot – Die Alternative zum Sojaextraktionsschrot auf dem Vormarsch

Der Winterrapsanbau zur Ernte 2022 wurde erneut ausgedehnt. Mit 1,05 bis 1,08 Millionen Hektar liegt laut UFOP die Aussaatfläche ein weiteres Mal oberhalb der Erntefläche.

Weiterlesen

Ceva Tiergesundheit informiert über Kälberdurchfall durch Kryptosporidien

Gerade in den ersten vier Wochen sind die Kälber sehr anfällig gegenüber allen Arten von Krankheitserregern, da das Immunsystem sich erst entwickeln muss. Viren und Bakterien haben leichtes Spiel, wenn die Hygiene im Kälberstall nicht stimmt und dazu ein Tier bereits immunschwach ist, weil zum…

Weiterlesen

Weitere Artikel finden Sie in unserem Archiv.

Rationsberechnung

Rationsberechnung

Damit sollten Sie rechnen – Futtermittel für Rinder in der Übersicht