Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
proteinmarkt.de - Infoportal für Fütterungsberater und Landwirte
Fachbeitrag

Milchrinderzüchtung: Ist eine direkte Züchtung auf reduzierte Methanbildung empfehlenswert?

Der Pansen (lat. Rumen) ist eine prägastrische Fermentationskammer mit einem sehr komplexen mikrobiellen Ökosystem. Er entstand in einer bereits viele Millionen Jahre umfassenden Koevolution der Wiederkäuer mit zahlreichen Mikroorganismen.

Die hier vorhandene Symbiose zwischen dem Wiederkäuer…

Weiterlesen
Fachbeitrag

Bewertung verschiedener aktueller Gesamtzuchtwerte in der deutschen Holsteinzucht

Der aktuelle Holsteinzüchter interessiert sich zwangsläufig nicht nur für die Milchleistung, da das Leistungsniveau der modernen Holsteinkühe (im US-amerikanischen Typ) bekanntermaßen sehr hoch ist. Es stellt sich deshalb zunehmend die Frage nach der optimalen Kombination verschiedener Merkmale, da…

Weiterlesen
Fachbeitrag

Rinder lernen schnell, mit Menschen umzugehen

Positive Mensch-Tier-Beziehungen in der Nutztierhaltung reduzieren den Stress bei Tieren und erleichtern deren Handhabung bei medizinischen Behandlungen, Kotprobennahmen, Besamungen oder Trächtigkeitsuntersuchungen. Eine verbesserte Handhabbarkeit zieht stets auch ein geringeres Verletzungsrisiko,…

Weiterlesen
Fachbeitrag

Ist AMS die richtige Entscheidung?

Seit ca. 30 Jahren halten weltweit automatische Melksysteme Einzug in die Betriebe. So sind aktuell schätzungsweise mehr als 35.000 automatische Melksysteme (AMS) im Einsatz (2019). Die Hauptgründe für das automatische Melken sind nach wie vor die Flexibilisierung der Arbeitszeit und eine mögliche…

Weiterlesen
Fachbeitrag

Milchrinderzüchtung für die weidebasierte Milcherzeugung: Welcher Kuhtyp wird benötigt?

Grasland nimmt in vielen Regionen der Welt vorzugsweise Flächen ein, die für den Anbau von essbaren Nutzpflanzen für die Humanernährung (Getreide etc.) nicht geeignet sind. Weidebasierte Milchproduktionssysteme nutzen somit eine für den Menschen ungenießbare Futterquelle (Weidegras) und wandeln sie…

Weiterlesen
Fachbeitrag

Rapsextraktionsschrot stabil verfüttert – Ergebnisse aus dem deutschlandweiten Monitoring der Fütterungsreferenten 2023

Der Winterrapsanbau zur Ernte 2024 wurde etwas reduziert. Mit 1,1 Millionen Hektar liegt die Aussaatfläche unter der Erntefläche in 2023 (Abbildung 1). Das Überangebot an Rapssaat und der damit verbundene Druck auf die Erzeugerpreise dürfte den Experten der Union zur Förderung von Oel- und…

Weiterlesen

Weitere Artikel finden Sie in unserem Archiv.

Rationsberechnung

Rationsberechnung

Damit sollten Sie rechnen – Futtermittel für Rinder in der Übersicht