Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
proteinmarkt.de - Infoportal für Fütterungsberater und Landwirte

Initiative Tierwohl Phase 3: Es wird konkret

Schweine- und Geflügelhalter können sich ab sofort bei ihren Bündlern und auf der Webseite der Initiative Tierwohl (ITW) über die konkreten Anforderungen zur dritten Programmphase der ITW informieren. Diese startet am 1. Januar 2021. Für bereits teilnehmende Geflügel- und Schweinemäster gibt es…

Weiterlesen

QS-Futtermittelmonitoring – Änderungen im Analyseverfahren

Mit Wirkung zum 1. Juli 2020 hat sich das Untersuchungsverfahren auf antibiotisch wirksamen Substanzen im QS-Futtermittelmonitoring geändert. Anstelle des bislang durchgeführten Hemmstofftests wird eine quantitative Untersuchung mittels des LC MS/MS-Verfahrens durchgeführt.

Weiterlesen

Konjunkturbarometer Agrar: Stimmung der Landwirte leicht verbessert

Nach den Ergebnissen des Konjunkturbarometer Agrar für den Monat Juni hat sich die wirtschaftliche Stimmungslage der deutschen Landwirte gegenüber März 2020 leicht erholt. Mit 15,8 fällt der Indexwert jedoch weiterhin relativ niedrig aus. Ursachen sind die ungünstigen wirtschaftlichen und…

Weiterlesen
Fachbeitrag

Winter-Ackerbohnen in der Legehennenfütterung

Ackerbohnen werden als proteinreiche Leguminosen in Deutschland auf einer Fläche von 55.300 ha angebaut. Die im Vergleich zum Raps (1,2 Mio. ha) geringe Anbaufläche ist u.a. auf das Vorkommen antinutritiver Sameninhaltsstoffe, wie Tannine, Vicin, Convicin, zurückzuführen. Um diese Nachteile bei der…

Weiterlesen

Aktuelle Studie: Top-Leistung – ein Dutzend Eier mehr pro Henne sind machbar

Die Hennen der leistungsstärksten Kunden von ForFarmers legten im vergangenen Jahr in 85 Wochen durchschnittlich rund zwölf Eier mehr als der niederländische Durchschnitt. Aktuelle Daten aus dem Betriebsanalysetool „Agroscoop“ zeigen Leistungsreserven auf.

Weiterlesen
Fachbeitrag

Hoch-Protein-Sonnenblumenextraktionsschrot in Alleinfuttermischungen für die Broilermast

Die gebräuchliche Proteinquelle im Broilermastfutter resultiert aus der Verarbeitung von Sojabohnen zu Extraktionsschroten mit unterschiedlichen Protein- und Fettgehalten. Zur Bereitstellung ausreichender Mengen an diesem Futtermittel werden Sojaprodukte in großen Mengen aus nichteuropäischen…

Weiterlesen

Weitere Artikel finden Sie in unserem Archiv.