Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
proteinmarkt.de - Infoportal für Fütterungsberater und Landwirte
Fachbeitrag

Riboflavinversorgung von Legehennen unter ökologischen Haltungs- und Fütterungsbedingungen

Für eine bedarfsgerechte Versorgung mit B-Vitaminen ist eine zusätzliche Supplementierung auch im Bereich der ökologischen Monogastrierfütterung meist unerlässlich, da die in den eingesetzten Rohstoffen enthaltenen Konzentrationen entweder zu gering sind oder eine hohe Schwankungsbreite aufweisen.

Weiterlesen
Fachbeitrag

Welche Potentiale weisen Luzerneprodukte für die ökologische Geflügelfütterung auf?

Derzeit kann die Eiweißlücke in der ökologischen Geflügel- und Schweinefütterung noch nicht ausreichend durch heimische Proteinquellen gedeckt werden. Da ökologisch wirtschaftende Betriebe häufig Luzerne fest in ihrer Fruchtfolge integriert haben und die Luzerne auch auf Standorten mit geringem…

Weiterlesen
Fachbeitrag

Proteinreduzierte Broilermast - auch mit Erbsen und Rapsextraktionsschrot möglich (Teil II)

In einem vorangegangenen Versuch konnten die o. g. Autoren (Weindl et al. 2016; siehe auch Beitrag für Proteinmarkt v. 14.3.18) nachweisen, dass RES-Anteile bis 15 % in Kombination mit Erbsenanteilen von bis zu 20 % in Alleinfuttermischungen ohne Leistungseinbußen auch bei schnellwachsenden…

Weiterlesen
Fachbeitrag

Proteinreduzierte Broilermast - auch mit Erbsen und Rapsextraktionsschrot möglich (Teil I)

In einem vorangegangenen Versuch konnten die o. g. Autoren (Weindl et al. 2016; siehe auch Beitrag für Proteinmarkt v. 14.3.18) nachweisen, dass RES-Anteile bis 15 % in Kombination mit Erbsenanteilen von bis zu 20 % in Alleinfuttermischungen ohne Leistungseinbußen auch bei schnellwachsenden…

Weiterlesen
Fachbeitrag

Winter-Ackerbohnen in der Legehennenfütterung

Ackerbohnen werden als proteinreiche Leguminosen in Deutschland auf einer Fläche von 55.300 ha angebaut. Die im Vergleich zum Raps (1,2 Mio. ha) geringe Anbaufläche ist u.a. auf das Vorkommen antinutritiver Sameninhaltsstoffe, wie Tannine, Vicin, Convicin, zurückzuführen. Um diese Nachteile bei der…

Weiterlesen
Fachbeitrag

Hoch-Protein-Sonnenblumenextraktionsschrot in Alleinfuttermischungen für die Broilermast

Die gebräuchliche Proteinquelle im Broilermastfutter resultiert aus der Verarbeitung von Sojabohnen zu Extraktionsschroten mit unterschiedlichen Protein- und Fettgehalten. Zur Bereitstellung ausreichender Mengen an diesem Futtermittel werden Sojaprodukte in großen Mengen aus nichteuropäischen…

Weiterlesen

Weitere Artikel finden Sie in unserem Archiv.