Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
proteinmarkt.de - Infoportal für Fütterungsberater und Landwirte
Netzwerke Tierwohl

Initiative Tierwohl zur staatlichen Tierhaltungskennzeichnung

Die Initiative Tierwohl (ITW) kommentierte kürzlich die am 7. Juni 2022 vorgestellten Pläne des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zur Schaffung einer staatlichen Tierhaltungskennzeichnung. „Für das Tierwohl in Deutschland ist es wichtig, dass die geplante fünfstufige…

Weiterlesen

Online-Seminar "Mehr Tierwohl - Marktentwicklung und Perspektiven für Schweinehalter"

Am Dienstag, den 15.03.2022 lädt die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) zum Online-Seminar des Netzwerk Fokus Tierwohl Mehr Tierwohl - Marktentwicklung und Perspektiven für Schweinehalter ein.

Weiterlesen

LfL-Onlineseminare „Rind“

Im Rahmen des Netzwerk Fokus Tierwohl führt die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) zwei Online-Seminare Rind durch: Zum Thema „Klauengesundheit – lahme Kühe früh erkennen" am 22. Februar 2022 und „Umbaulösungen Anbindestall - kleine Laufställe" am 25.02.2022, 04.03.2022 und…

Weiterlesen

Mitteldeutscher Schweinetag online

Das Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum (TLLR) hat die Veranstaltungsnachlese zum Mitteldeutschen Schweinetag am 11.11.2021 in Halle-Peißen sowie die frei gegebenen Vorträge auf seiner Homepage veröffentlicht. Themen rund um das Tierwohl sind Planungsbeispiele für…

Weiterlesen

Tierwohlstall im Betrieb Berberich – Die Vermarktung bestimmt den Erfolg

„0,0 Euro würde ich in der Zukunft in den konventionellen Stallbau in meinem Betrieb investieren“ mit dieser Aussage macht Mathias Berberich die Richtung, die seine Schweinehaltung ab sofort nehmen wird, klar. Auch für Sohn Lukas, der gemeinsam mit seinem Vater den Betrieb leitet ist diese Richtung…

Weiterlesen

DIALOG MILCH: Kommt die Kennzeichnung der Haltungsstufe für Milch? Und was würde das für Milchbauern und Verbraucher bedeuten?

Im Rahmen der Initiative Tierwohl wurden 2019, federführend durch den deutschen Lebensmitteleinzelhandel, vier Stufen eingeführt, mit denen die verschiedenen Tierhaltungsformen für die Verbraucher eindeutig unterscheidbar sein sollen. Fleisch der Stufe 1 steht für Stallhaltung, Stufe 2 für…

Weiterlesen

Weitere Artikel finden Sie in unserem Archiv.