Proteinmarkt.de beim DLG-Lehrgang „Herdenmanager für Schweine“

Im Rahmen des DLG-Lehrganges für Herdenmanager im Schweinebereich stellte Proteinmarkt.de in diesem Jahr auf dem LVZ Boxberg neueste Ergebnisse zum Einsatz von alternativen Proteinfuttermitteln in der Schweinefütterung vor.

Der DLG-Lehrgang hat nach Angaben der DLG folgende Aufgaben und Inhalte:

Im Zeitraum von drei Wochen vermitteln Ihnen Experten aus Beratung, Wissenschaft und Praxis das Wissen und Können für ein modernes und nachhaltiges Herdenmanagement. Die dezentralen Lehrgänge auf verschiedenen Standorten bieten ihnen die Chance, verschiedene Systeme kennen zu lernen.

Lernen Sie, wie Sie Ihren Sauen-Betrieb unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten und geänderten Rahmenbedingungen weiterentwickeln. Ob Umstellung auf Gruppenhaltung oder das Management großer Würfe - unsere anerkannten Experten zeigen Ihnen, welche Stellschrauben für ein nachhaltiges Herdenmanagement wichtig sind.

Im Laufe des Seminars…

  • erkennen Sie Ihre Ressourcen durch gezielte Anwendung der Vollkostenanalyse in der Ferkelerzeugung
  • planen Sie Arbeitsabläufe und optimieren Ihre Arbeitsorganisation
  • schöpfen Sie das Leistungsspektrum Ihres Sauenplaners richtig aus
  • erfahren Sie mehr über bedarfsgerechte und effiziente Stallklimagestaltung
  • erhalten Sie spezifische Empfehlungen zum Fütterungs- und Fruchtbarkeitsmanagement bei steigenden biologischen Leistungen
  • erlernen Sie vorbeugende und kurative Maßnahmen für eine verbesserte Tiergesundheit im Stall
  • verbessern Sie Ihre zielgruppengerichtete Kommunikationsfähigkeit.

Der DLG-Herdenmanager richtet sich an Betriebsleiter und leitende Angestellte von sauenhaltenden Betrieben. Vorausgesetzt wird eine mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung in der Sauenhaltung.

Näheres erfahren sie dazu auf: http://www.dlg-akademie.de/herdenmanager_schwein.html

 Die Seminarteilnehmer des diesjährigen Kurses sind im nebenstehenden Bild zu sehen.