Bericht zum Besuch von Dr. Weber

Am 11.12.2012 besuchte Dr. Manfred Weber von der Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau in Iden die Zweijährige Fachschule Agrarwirtschaft der Albrecht Thaer Schule in Celle.

 Dr. Weber hielt einen Vortrag über den Einsatz von Eiweißfuttermitteln in der Schweinefütterung. Der Schwerpunkt des  Vortrags lag darin,  Sojaschrot in einer Futterration durch alternative Futtermittel zu ersetzen.

Die  anschauliche Ausführung wurde von den Schülerinnen und Schülern mit großer Aufmerksamkeit verfolgt und durch  Wortmeldungen begleitet. Während des Vortrages und in einer anschließenden Diskussionsrunde wurde besonderes Augenmerk auf den Einsatz von Rapsextraktionsschrot in der Schweinefütterung gelegt. Anhand vieler aktueller Versuchsergebnisse hat Herr Dr. Weber die möglichen Einsatzmengen- und grenzen des Rapses dargestellt. Nachdem die Vor- und Nachteile des Futtermittels in der Nutztierfütterung gegenüber gestellt wurden, ließ sich ein positives Fazit ziehen:  Rapsextraktionsschrot  kann in vielen  Rationen  Soja ersetzen!

Mit Hilfe der Internetseite „ Proteinmarkt.de“ konnte anhand eines Beispiels auch die Preiswürdigkeit des Rapsextraktionsschrotes und dessen Einsatz in einer Ration ermittelt werden.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse FS2Aa mit ihrer Fachlehrerin für Tierproduktion Frau Lezius bedanken sich bei Herrn Dr. Weber sowie bei Proteinmarkt.de für den informations -reichen Vormittag. Wir werden die Informationsplattform Proteinmarkt.de auch im weiteren Unterricht gerne nutzen.

Immo Fürch, Aron Seitz FS2Aa