Nachrichten-Archiv: Artikel im Bereich "Raps-News"

04.07.2019

Deutsche Getreideernte knapp unter dem Durchschnitt

Die Nachwirkungen der Dürre 2018 sind im Getreide noch spürbar. Nach Angaben des Deutschen Bauernverbands (DBV) ist in 2019 eine deutsche Getreideernte in Höhe von rund 47 Millionen Tonnen zu erwarten. Das seien rund eine Million...

mehr...


03.07.2019

Nationale Eiweißstrategie — Positionspapier „OVID-Eiweißstrategie 2.0“

Stärkung des heimischen Rapsanbaus, realistische Einschätzung der Rolle heimischer Körnerleguminosen und Akzeptanz von nachhaltigen Soja-Importen sind nur einige der Forderungen, die der Verband der ölsaatenverarbeitenden...

mehr...


02.07.2019

Dr. Schmidt im Interview mit der top-agrar zur „OVID-Eiweißstrategie 2.0“

Ein Umdenken beim Thema Eiweißpflanzenstrategie fordert OVID Verband der ölsaatenverarbeitenden Industrie von der Bundesregierung. Der Anbau von Raps muss sich wieder lohnen. Im Interview mit der top-agrar zur...

mehr...


12.06.2019

Nachhaltiges Soja: Selbstverpflichtung europäischer Futtermittelhersteller

Vertreter der Tiernahrungsbranche übernehmen Verantwortung und leisten ihren Beitrag

mehr...


27.05.2019

Überangebot an Sojaschrot drückt Preise auch für Proteinalternativen

UFOP befürchtet ein Unterlaufen nationaler und EU-Maßnahmen zur Förderung des Eiweißpflanzenanbaus. Die großen Ernten in Argentinien und Brasilien und die gebremsten Absatzchancen der US-Ware Richtung China schicken die...

mehr...


21.05.2019

Knappere Sojaversorgung 2019/20: Brasilien rückt auch in der Produktion auf Platz 1

In den USA werden 2019 voraussichtlich so wenig Sojabohnen geerntet, wie seit 4 Jahren nicht mehr. In der ersten Prognose zur Versorgungslage 2019/20 für Sojabohnen erwartet das US-Landwirtschaftsministerium eine kleinere...

mehr...


14.05.2019

Anbaufläche für Raps im Jahr 2019 um 28 % gesunken

Die Anbaufläche von Winterraps ist im Jahr 2019 um 28 % gegenüber 2018 gesunken. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) ersten Schätzungen zufolge mitteilt, haben die Landwirte in Deutschland zur Ernte 2019 auf 886 700 Hektar...

mehr...


30.04.2019

Praxistipp zur Grasernte: Der kurze Schnitt lohnt!

Jeder Landwirt hat bei der Bergung der Grassilage den Anspruch, höchstmögliche Futterqualität zu erzielen und damit die Erträge zu steigern. Einer der wesentlichen Einflussfaktoren auf die Futterqualität ist die theoretische...

mehr...


12.04.2019

Futtermittel: Verantwortungsbewusst für Klima und Umwelt - Hersteller für Tiernahrung passen sich den Verbraucheranforderungen an

Die Entwicklung in der Agrar- und Umweltpolitik zeigt auch in der Futtermittelindustrie deutliche Auswirkungen. Für Jan Lahde, Präsident des Deutschen Verbands Tiernahrung e. V. (DVT), hat sie einen erheblichen Anteil an dem...

mehr...


09.04.2019

Mischfutterproduktion rückläufig – Futtermittelwirtschaft erwartet strukturelle Anpassungen

Die deutschen Futtermittelhersteller haben im Kalenderjahr 2018 nach den vorläufigen statistischen Erhebungen insgesamt 23,8 Millionen Tonnen Mischfutter hergestellt. Dieses leichte Minus von einem Prozent zum Vorjahr...

mehr...


04.04.2019

Handelsstreit reduziert US-Sojafläche

US-Farmer bleiben auf Sojabohnen sitzen / Wegen des US-Handelskonflikts mit China und der infolgedessen begrenzten Exportmöglichkeiten bauen US-Farmer weniger Sojabohnen an.

mehr...


20.03.2019

Kann das Futtermittel beanstandet werden? Toleranzen und Analysenspielräume für Einzel- und Mischfuttermittel

Wenn ein Landwirt wissen möchte, ob sein geliefertes Futter der Deklaration auf dem Lieferschein entspricht, muss eine Probe in einem Labor untersucht werden. Um die Ergebnisse später bei möglichen Rechtsstreitigkeiten verwenden...

mehr...


17.02.2019

Neuauflage der Positivliste für Einzelfuttermittel ab sofort verfügbar: 13. Auflage mit neuen Produkten und zahlreichen Änderungen

Im Auftrag des Zentralausschusses der Deutschen Landwirtschaft (ZDL) erstellt die Normenkommission die Positivliste für Einzelfuttermittel. Diese Liste ist für Landwirte, Mischfutterhersteller sowie Auditoren von...

mehr...


30.01.2019

OVID begrüßt Klöckners Engagement für nachhaltiges Soja

Ministerin Klöckner fordert in Brüssel nachhaltige Lieferketten für Soja. Aktuell liegt die europäische Selbstversorgung mit Soja bei fünf Prozent. Der OVID-Brief „Auf dem Weg zu mehr nachhaltigem Soja“ berichtet über die...

mehr...


29.01.2019

EuroTier 2018 als Innovationsplattform zeigte neue Perspektiven für die Eiweißfütterung

Mit mehr als 150.000 Besuchern erwies sich die EuroTier im November 2018 erneut als wichtige Innovationsplattform für die Nutztierhaltung, berichtet Dr. Thomas Schmidt, Chefredakteur von proteinmarkt.de. Unter dem Messemotto:...

mehr...


25.01.2019

Tierhalter setzten überwiegend eigenes Futter ein

Das Futter deutscher Nutztiere stammt zum weitaus überwiegenden Teil aus deutscher Erzeugung. Futter mit einem Futterwert von fast 85 Mio. Getreideeinheiten verfütterten die deutschen Tierhalter im Wirtschaftsjahr 2015/16 (1....

mehr...


11.01.2019

IGW 2019: Fünf heimische Kulturen für Teller, Tank und Trog

Ob als Futtermittel oder in der menschlichen Ernährung: Körnerleguminosen wie Ackerbohnen, Futtererbsen, Süßlupinen und Sojabohnen sind eine wichtige Säule im deutschen Ackerbau geworden und liefern so neben dem Raps wichtiges...

mehr...


05.12.2018

Maissilage 2018: Ein extremes Jahr

Dr. Jürgen Weiß, langjähriger Fachgebietsleiter Tierproduktion am Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) in Kassel, befasst sich im aktuellen Beitrag mit der Auswertung der diesjährigen Maissilagequalitäten. Die...

mehr...


05.12.2018

Landwirte ernteten fast 30 Prozent weniger Silomais

Die Trockenheit und die insgesamt schwierigen Anbaubedingungen in vielen Regionen Deutschlands schlugen sich massiv auf die Ernteergebnisse beim Silomais nieder. Deutschlandweit ernteten die Landwirte im Durchschnitt lediglich...

mehr...


16.11.2018

Deutschlands Eiweißlücke wächst

Immer weniger heimisches Proteinfutter landet in deutschen Futtertrögen. Schuld daran ist nicht nur die Witterung. Den größten Einbruch erleidet Raps. Soja und Sonnenblumen aus europäischem Anbau können die Verluste nicht...

mehr...