Aktuelle Themen, Betriebsreportage, Grundlagen-Rinder, Topthema
18.11.2015

Rinderaufzucht Agp Lübesse

Die Agp Lübesse mbH bewirtschaftet in einem benachteiligten Gebiet heute einen Rinderbestand von ca. 1.800 Tieren und zeigt sehr eindrucksvoll, dass große Tierbestände genauso erfolgreich geführt werden können wie kleinere. Gut durchdachte Umbaulösungen und standardisierte Arbeitsabläufe bewirken, dass mit wenigen Arbeitskräften die Versorgung und Überwachung der Tiere gewährleistet werden kann.

Hier finden Sie die Betriebsreportage.