Betriebsreportage
18.05.2011

Hohe Milchleistungen auch ohne Sojaextraktionsschrot

Der Betrieb der Familie Marx aus dem saarländischen Namborn zeigt, dass die ausschließliche Fütterung von Rapsextraktionsschrot an die Milchviehherde zu soliden Milchleistungen und einer stabilen Tiergesundheit führt.

Die Fütterungsstrategie, die dahinter steckt, sowie die genauen Auswirkungen, zum Beispiel auf Zellzahl, Remontierungsrate und Fruchtbarkeit, lesen Sie im aktuellen Fachbeitrag von proteinmarkt.

Dipl.-Ing. agr. Christian Koch vom Hofgut Neumühle hat den Betrieb besucht und das Wichtigste für proteinmarkt festgehalten.
Hier geht es direkt zum Beitrag.