Betriebsreportage, Grundlagen-Rinder
28.03.2012

Bewährtes umsetzen und Neues versuchen – ­Betriebliche Lösungen für nachhaltigen Futterbau und leistungsorientierte Milchkuhfütterung im Betrieb von Jörg Schröter in Tilleda

Der Betrieb von Jörg Schröter in Tilleda im südwestlichstenZipfel Sachsen-Anhalts liegt zu Füßen des Kyffhäusers mit dem bekannten Denkmal Friedrich Barbarossas. Auch deshalb ist es interessant, diesen Betrieb zu besuchen, vielmehr aber, weil er sich durch besondere Kühe auszeichnet sowie durch die ldeen und Konzepte, die der Betriebsleiter zum Teil abweichend von etablierten Verfahrensweisen in der Futterproduktion und bei der Fütterung seiner Kühe umsetzt.

Lesen Sie in der aktuellen Reportage mehr über den Betrieb von Jörg Schröter.