08.11.19

Fit für den Dialog: Innovatives Fortbildungsangebot für Milchkuhhalter

Mit dem Online-Forum „mit.reden“ startet die Initiative Dialog Milch am 24. November 2019 eine innovative Schulungsoffensive für landwirtschaftliche „Öffentlichkeitsarbeiter“ und solche, die es werden wollen. Im Mittelpunkt steht ein virtuelles Fortbildungsangebot. Acht Tage lang stehen aktuelle spannende Themen für die landwirtschaftliche...

mehr...


06.11.19

Kälbermast Teil 2: Umfrage bei Kälbermästern

Nachdem sich M. Sc. Anne Fabritz und Prof. Dr. Katrin Mahlkow-Nerge, Fachhochschule Kiel, Fachbereich Agrarwirtschaft Osterrönfeld, im ersten Teil des Beitrags mit der Auswertung der Schlachtbefunde von Mastkälbern in der Schweiz befasst haben, geht es nun im zweiten Teil des Beitrags um die Auswertung der online-Umfrage, die zusätzlich bei den...

mehr...


06.11.19

Initiative „DIALOG MILCH“ startet innovatives Fortbildungsangebot: Fit für den Dialog

Mit dem Online-Forum „mit.reden“ startet die Initiative Dialog Milch am 24. November 2019 eine innovative Schulungsoffensive für landwirtschaftliche „Öffentlichkeitsarbeiter“ und solche, die es werden wollen. Im Mittelpunkt steht ein virtuelles Fortbildungsangebot. Acht Tage lang stehen aktuelle spannende Themen für die landwirtschaftliche...

mehr...


30.10.19

Kälbermast Teil 1: Schlachtbefunde von Mastkälbern

M. sc. Anne Fabritz und Prof. Dr. Katrin Mahlkow-Nerge, Fachhochschule Kiel, Fachbereich Agrarwirtschaft Osterrönfeld, befassen sich im ersten Teil des aktuellen Beitrags mit der Auswertung der Schlachtbefunde von Mastkälbern in der Schweiz. Bei 27 Mastkälbern wurde eine Bonitur der Labmägen auf eventuelle Läsionen und Geschwüre vorgenommen....

mehr...


29.10.19

Mein Stück Heimat: Politiker stellen vor – regionale Köstlichkeiten aus Milch

Milch ist in Deutschland ein beliebtes Lebensmittel. Jeder kennt Milch als Getränk, im Kaffee oder zum Müsli in der Früh. Milch kann allerdings noch viel mehr: Es gibt unzählige Produkte, die aus Milch oder unter der Verwendung von Milchprodukten hergestellt werden. Von verschiedensten Käsesorten über regionale und internationale Leckereien bis...

mehr...


18.09.19

Die Laktation verlängern durch eine bewusst spätere Besamung – Vorteile und Risiken

Dr. Anke Römer und Dr. Bernd Losand vom Institut für Tierproduktion der Landesforschungsanstalt Mecklenburg-Vorpommern befassen sich im aktuellen Beitrag mit der verlängerten Laktation durch einen späteren Besamungszeitpunkt im Gesamtverfahren Milchproduktion. Sie gehen unter anderem der Frage nach, ob es sinnvoll ist, die Zwischenkalbezeiten...

mehr...


18.09.19

Milchindustrie-Verband e.V. mit aktueller Ausgabe „Fakten Milch"

Der Milchindustrieverband hat jetzt ein Update seiner Informationsbroschüre Fakten Milch vorgenommen. Die Fakten Milch erklären verschiedene Themen und Zusammenhänge in der Milchwirtschaft wie Milchmarkt, Nachhaltigkeit oder die Qualitätssicherung von Milch und Milchprodukten.

mehr...


04.09.19

Auswirkungen der Trockenheit 2018 Teil 2: Verfügbare Mengen und Verdichtungen der Maissilagen

Nachdem M. Sc. Merle Pahl, Prof. Dr. Katrin Mahlkow-Nerge und Prof. Dr. Holger Schulze, Fachhochschule Kiel, Fachbereich Agrarwirtschaft Osterrönfeld, sich im ersten Teil des Beitrags mit den Auswirkungen der Trockenheit in 2018 bei milchkuhhaltenden Landwirten befasst haben, geht es im zweiten Teil des Beitrags um die Erfassung der Verdichtungen...

mehr...


28.08.19

Auswirkungen der Trockenheit 2018 Teil 1: Umfrage bei den Landwirten zur Futtersituation

M. Sc. Merle Pahl, Prof. Dr. Katrin Mahlkow-Nerge und Prof. Dr. Holger Schulze, Fachhochschule Kiel, Fachbereich Agrarwirtschaft Osterrönfeld, befassen sich im ersten Teil des Beitrags mit den Auswirkungen der Trockenheit im Frühjahr und Sommer 2018 bei milchkuhhaltenden Landwirten. Sie untersuchen anhand von Befragungen, wie stark die Betriebe...

mehr...


19.08.19

Phosphor reduzierte Milchkuhfütterung mit Rapsextraktionsschrot führt zu geringeren Nährstoffausscheidungen

In einem von der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) geförderten Fütterungsversuch der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen konnte gezeigt werden, wie in einer Rapsextraktionsschrot reichen Fütterung durch eine Anpassung der Rationsgestaltung eine Absenkung des Gesamtphosphor-Gehaltes erreicht werden kann. Damit ist...

mehr...


Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv