09.05.18

Rindergrippe – Rechtzeitig an die Vorbeugung denken

Dr. Ole Lamp von der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein befasst sich im aktuellen Beitrag mit dem Thema der Rindergrippe- Rechtzeitig an die Vorbeugung denken. Unter dem Sammelbegriff Rindergrippe werden die durch verschiedene Viren oder Bakterien verursachten ansteckenden Erkrankungen der Atemwege zusammengefasst. Betroffen sind meist...

mehr...


11.04.18

Die neue AMI Markt Bilanz Milch 2018

Der Milchmarkt hat sich 2017, bei zunächst reduziertem Rohstoffaufkommen, weiter erholt. Die Produktmärkte drifteten aber stark auseinander. Während sich Milchfett extrem verteuerte, blieb die Eiweißseite schwach. Die steigenden Erzeugerpreise brachten die Milchproduktion wieder auf Wachstumskurs.

mehr...


10.04.18

Frühlaktation – eine Zeit mit schweren Hürden

Neuere Untersuchungen zeigen, dass Kühe mit hohen Leistungen in der Frühlaktation zahlreichen Stressfaktoren ausgesetzt sind, vor allem Entzündungen, oxidativem Stress, aber auch sozialem Stress. Diese Situationen scheinen neben der negativen Energiebilanz hauptsächlich für die gesundheitlichen Probleme der Kühe in den ersten Wochen nach der...

mehr...


29.03.18

Deutschlands beste Melker gesucht

35. DLG-Bundeswettbewerb Melken vom 22. bis 26. April 2018 am Landwirtschaftlichen Bildungszentrum Echem (LBZ) – Erneut Europäischer Länderwettkampf.

mehr...


28.03.18

Verwendung pansengeschützter Aminosäuren in GMO- und sojafreien Milchkuhrationen – Effekt einer Lysinzulage

Im aktuellen Fachartikel haben Dr. A. Schröder und Dr. K. Pfeil von der Kemin Deutschland GmbH, H.-G. Schön und Prof. Dr. H. Westendarp von der Hochschule Osnabrück geprüft, ob die Zulage eines pansengeschützten Lysins in einer Milchkuhration Effekte auf Milchleistung und -qualität, Gesundheit, Fruchtbarkeit und Nährstoffeffizienz hat. In einem...

mehr...


16.03.18

Zum Einsatz von Kälberdecken

Der Einsatz von Kälberdecken wird immer wieder kontrovers diskutiert. Bietet der Einsatz einen wirklichen Mehrnutzen für die Kälber oder bedeutet er nur zusätzlichen Aufwand und Kosten?

mehr...


13.03.18

Die Kuh im Fokus – Zurück zum Tagesgeschäft!?

DLG-Forum Spitzenbetriebe Milcherzeugung tagte am 2. und 3. März 2018 im osthessischen Hohenroda.

mehr...


07.03.18

Mit dem Einsatz von pansengeschütztem Rapsschrot den P-Gehalt in der Ration senken

Prof. Dr. Katrin Mahlkow-Nerge, Fachhochschule Kiel, Fachbereich Agrarwirtschaft, Osterrönfeld, befasst sich im aktuellen Beitrag mit dem Thema: Mit dem Einsatz von pansengeschütztem Rapsschrot den P-Gehalt in der Ration senken. Der vermehrte Ersatz von Soja- (SES) durch Rapsextraktionsschrot (RES) hat einerseits dazu geführt, dass die...

mehr...


24.02.18

DLG Wintertagung / „Die Kühe sind schon in der Cloud!“

DLG-Präsident Paetow: Digitalisierung ist technischer Fortschritt, wie wir ihn kennen und auch beurteilen können, und dies sollten wir auch genau tun. Prof. Dr. Ewald Wessling: Online-Plattformen treiben die Disruption voran. Markfruchterzeuger Carl Christian Koehler: Potenziale durch Robotik in der mechanischen Unkrautbekämpfung. Detlef May:...

mehr...


21.02.18

In der kalten Jahreszeit mehr Tränken!

In den Wintermonaten bei kälteren Außentemperaturen müssen Kälber für die Wärmeproduktion mehr Energie aufwenden, als bei gemäßigten Temperaturen. Werden Kälber in den Wintermonaten mit zu wenig Nährstoffen versorgt, verlieren die Tiere Tageszunahmen, da sie Nährstoffe zur Wärmeproduktion nutzen. Welche langfristigen Auswirkungen diese...

mehr...


Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv