13.12.17

Kräftiger Preissprung bei konventionellem Sojaschrot

Die Preise für konventionelles Sojaschrot haben sich Ende November 2017 deutlich befestigt. Trockenheit in Argentinien schürt Sorgen vor Ertragseinbußen bei den Sojabohnen und infolgedessen rückläufiger Verarbeitung.

mehr...


28.11.17

Üppiges Angebot läßt Sojavorräte wachsen

Im Wirtschaftsjahr 2017/18 dürfte die weltweite Sojaerzeugung höher ausfallen als bisher erwartet. Trotz der erneut angehobenen Verbrauchsprognose könnten die globalen Endbestände dadurch dennoch zulegen.

mehr...


07.11.17

Erzeugerpreise für Raps unter Vorjahr

In den ersten vier Monaten des Wirtschaftsjahres haben sich die Erzeugerpreise kaum bewegt. Der saisonübliche Preisanstieg verzögert sich auch wegen umfangreicher Rapsimporte.

mehr...


10.10.17

ADM investiert in die Produktion von GV-freiem-Hochprotein-Sojaschrot

Erweiterung der GV-freien-Sojaproduktpalette zur Deckung der wachsenden Nachfrage in Europa

mehr...


09.10.17

Deutsche Rapsölexporte erreichen Rekordniveau

Die Rapsölexporte Deutschlands erreichten im Wirtschaftsjahr 2016/17 ein Rekordhoch. Sowohl EU-Mitgliedsländer als auch Drittländer kauften teils deutlich mehr Rapsöl als im Vorjahr.

mehr...


05.10.17

Jetzt auch Soja dabei

Für mehr Klimaforschung auf dem Acker und weniger bürokratische Hürden beim Anbau und der Nachhaltigkeits-zertifizierung von Raps hat sich der Vorsitzende der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP), Wolfgang Vogel, ausgesprochen.

mehr...


26.09.17

Sojaanbau in Deutschland rechnet sich!

Der Deutsche Sojaförderring e.V. appelliert an Landwirte, sich durch das von der EU beschlossene Herbizidverbot auf Ökologischen Vorrangflächen nicht vom Sojaanbau abhalten zu lassen.

mehr...


26.09.17

Pflanzenölproduktion steigt 2017/18 auf neuen Höchststand

Das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) erwartet für 2017/18 eine weltweite Rekordproduktion von 195 Mio. t Pflanzenöl. Besonders Palm- und Sojaöl legen zu, aber auch die Rapsölherstellung steigt.

mehr...


18.08.17

Sojaanbau in Deutschland auf Erfolgskurs: Importe weiter unverzichtbar

Der deutsche Sojaanbau steigt. Dennoch bleiben Importe die tragende Säule, um den Bedarf an Eiweißfuttermitteln zu decken. Zahlreiche Medien berichteten zuletzt über die großen Steigerungen der Sojaanbaufläche in Deutschland von 7.500 Hektar in 2013 auf 15.800 Hektar in 2016 und damit einer Verdopplung in nur drei Jahren.

mehr...


10.08.17

Donau Soja und ProTerra kooperieren in Europa

Die internationale ProTerra Foundation, eine Stiftung mit Sitz in den Niederlanden, und die europäische Soja Organisation Donau Soja, eine internationale NGO mit Hauptsitz in Österreich, haben sich auf eine enge Kooperation bei der Zertifizierung von nachhaltigem, in Europa angebautem und gentechnikfreiem Soja geeinigt.

mehr...


Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv