11.07.18

Globale Rapsvorräte könnten auf 6-Jahrestief schrumpfen

Der aktuelle IGC-Bericht zur globalen Rapsversorgung 2018/19 avisiert einen deutlichen Rückgang der weltweiten Rapsvorräte. Grund sind kleinere Ernten, besonders in der EU-28 und in Australien.

mehr...


11.07.18

Steigerung der Effizienz im Rapsanbau durch präzise N-Düngung

Die novellierte Düngeverordnung erfordert künftig die Einhaltung von N-Salden in Höhe von maximal 50 Kilogramm je Hektar im dreijährigen Mittel. Insbesondere für den Rapsanbau stellt dies eine Herausforderung dar. Ziel eines zur Aussaat 2018 startenden Projektes unter Leitung der Universität Kiel ist es, die N-Effizienz im Winterrapsanbau durch...

mehr...


09.07.18

Rapsaussaat 2018: Aussichten auf knappe Marktversorgung vergrößert Preisspielraum nach oben

In der aktuellen Ausgabe ihrer Information zur Winterrapsaussaat präsentiert die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) eine Einschätzung der Marktentwicklung der nächsten Monate und begründet die Bedeutung von Winterraps als tragende Blattfrucht bei der Fruchtfolgegestaltung.

mehr...


05.07.18

Raps- und Sonnenblumenschrot immer beliebter

Noch nie haben Landwirte so viel Rapsschrot in Deutschland verfüttert. Auch Sonnenblumenschrot stieg in der Gunst. Der Verbrauch von Sojaschrot sank dagegen deutlich.

mehr...


29.06.18

Nachhaltigen Sojaimporten mehr Dynamik verleihen

Angebot der zertifizierten Agrarrohstoffe aus den Erzeugerländer wird nicht genügend nachgefragt. Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller spricht sich gegenüber Agrarjournalisten in Berlin dafür aus, bei Importen von Agrarrohstoffen auf nachhaltig zertifizierte Ware zu setzen, um so der Entwaldung entgegenzuwirken.

mehr...


27.06.18

Österreich feiert 140 Jahre Sojaanbau

Das Jahr 2018 steht in Österreich im Zeichen der Sojabohne. Der österreichische Agrarwissenschaftler Friedrich Haberlandt führte bereits im Jahr 1878 Anbauversuche in Österreich, Deutschland und den Ländern der damaligen Monarchie durch.

mehr...


20.06.18

Preiseinbruch bei konventionellem Sojaschrot

Die Preise für konventionelles Sojaschrot haben sich seit Anfang Mai 2018 deutlich vergünstigt. Ein üppiges Angebot aus Brasilien, günstige Vegetationsbedingungen in den USA und der eskalierende Handelsstreit zwischen China und den Vereinigten Staaten üben Druck aus.

mehr...


07.05.18

EU-Rapsimport pendelt sich ein

Die übermäßigen EU-Rapsimporte, die das Wirtschaftsjahr bislang charakterisierten, schwinden. Anfang April lag das Gesamtvolumen auf Vorjahreshöhe.

mehr...


03.05.18

RAPSBLÜTE 2018 – Deutschlands schönste Ölfelder blühen wieder

Ein bisschen später als sonst, aber nicht weniger schön, blüht es in diesen Tagen wieder leuchtend gelb in ganz Deutschland. Die alljährliche Rapsblüte findet in diesem Jahr auf knapp 1,3 Millionen Hektar statt.

mehr...


04.04.18

Verbraucherkommunikation in Sachen Raps

Auch zur diesjährigen Rapsblüte stellt die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) landwirtschaftlichen Betrieben wieder kostenlose Informationsmaterialien zum Raps- und Körnerleguminosenanbau bereit, die an Verbraucher und interessierte Bürger gerichtet sind. Der UFOP-Vorsitzende Wolfgang Vogel dazu: „Es ist eines unserer Ziele,...

mehr...


Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv