16.05.19

Tipps für Ferkelerzeuger und Mäster

Die Landwirtschaftskammer NRW organisiert gemeinsam mit der Genossenschaft zur Förderung der Schweinehaltung (GFS) erneut eine Vortragsveranstaltung Tipps für Ferkelerzeuger und Mäster.

mehr...


13.05.19

Verbesserung des Tierwohls - Fütterung -

Die aktuelle Fassung des Tierschutzgesetzes verlangt von den Milchkuh- und Schweinehaltern eine Eigenkontrolle. Dabei hat der Tierhalter geeignete tierbezogene Merkmale (Tierschutzindikatoren) zu erheben und zu beurteilen.

mehr...


06.05.19

Vorsorge soll Schweinepesteintrag vermeiden / Tierhalter bitten auch Saisonarbeitskräfte und Reisende um besondere Vorsicht

Die Gefahr eines Eintrags der Afrikanischen Schweinepest (ASP) nach Deutschland wird durch die Tierseuchenexperten des Friedrich-Loeffler-Institutes nach wie vor als groß eingeschätzt. Seuchenfälle werden weiter aus der Wildschweinpopulation in Ungarn, Polen, Belgien und den baltischen Staaten sowie in Hausschweinebeständen in Rumänien gemeldet.

mehr...


24.04.19

Ökonomie und ein Mehr an Tierwohl – Teil 2

Nachdem Wilfried Brede vom Serviceteam der Alsfeld GmbH im Teil 1 hauptsächlich die Notwendigkeit der Berücksichtigung unterschiedlicher Kostenblöcke und die Auswirkungen von mehr Platz und besserer Buchtenstruktur dargestellt hat, sollen im zweiten Teil die Kostenfaktoren Außenklimareize, Bewegungsbucht und Non-GVO-Fütterung in den Fokus gestellt...

mehr...


17.04.19

Ökonomie und ein Mehr an Tierwohl – Teil 1

Wilfried Brede vom Serviceteam der Alsfeld GmbH befasst sich im ersten Teil des Beitrags mit dem Thema: Ökonomie und ein Mehr an Tierwohl. Alle zurzeit von der Politik, der Gesellschaft bzw. Nichtregierungsorganisationen geforderten Verbesserungen für mehr Tierwohl verteuern die Produktion! Wenn aber in mehr Tierwohl in der Veredlung investiert...

mehr...


15.04.19

Vom Stall zur Theke – ein Ideenwettbewerb für Studierende der Architektur

Im Sommersemester 2019 lobt die Stiftung LV Münster gemeinsam mit dem Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e. V. (KTBL) einen Ideenwettbewerb für Studierende der Architektur aus. Die Wettbewerbsaufgabe mit dem Titel „Vom Stall zur Theke – Tierwohl bis zum Ende gedacht“ umfasst den Entwurf eines Mastschweinestalls für 500 Tiere...

mehr...


08.04.19

Die neue AMI Markt Bilanz Vieh und Fleisch 2019

Der deutsche Schlachtschweinemarkt steht vor großen Veränderungen. Die Möglichkeit eines ungeregelten Brexits sowie die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest bereiten Sorgen. Verspricht der Markt in China Entlastung?

mehr...


03.04.19

Rapsextraktionsschrot beweist hohe Qualität – Ergebnisse aus dem deutschlandweiten Monitoring der Fütterungsreferenten 2018

Dr. Manfred Weber, Klein Schwechten befasst sich im aktuellen Beitrag mit der Qualität von Rapsextraktionsschrot. Die Kulturart Winterraps behält ihre große Bedeutung im deutschen Ackerbau. Dies gilt trotz einer witterungsbedingt deutlichen Reduzierung des Anbauumfanges zum Erntejahr 2019. Nach Schätzungen der UFOP wurden im Herbst 2018 nur rund 1...

mehr...


25.03.19

Die vier Säulen des ULTRA Fütterungskonzeptes für Mastschweine

Das ULTRA-Futtersortiment für Mastschweine wurde vom Nutrition Innovation Centre (NIC) von ForFarmers entwickelt und in umfangreichen Feldversuchen bei 50 Betrieben mit mehr als 50.000 Mastschweinen in Nordwesteuropa getestet.

mehr...


20.03.19

Maissilage für tragende Zuchtsauen

Dr. Wolfgang Preißinger von der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft befasst sich im aktuellen Beitrag mit der Maissilagefütterung von tragenden Zuchtsauen. Laut Tierschutz-Nutztierverordnung müssen tragende Sauen täglich mindestens 200 g Rohfaser aufnehmen können bzw. ihr Alleinfutter muss mindestens 8 % Rohfaser in der Trockenmasse...

mehr...


18.03.19

QS-Onlineseminar „Saubere Schweine + gesunde Tiere = gesunde Lebensmittel“

Stark verschmutzte Schlachttiere stellen nicht nur ein Hygieneproblem dar, sondern berühren auch Aspekte der Tiergesundheit und des Tierwohls. Umso wichtiger ist es, potenzielle Verunreinigungsquellen frühzeitig zu erkennen, um so wirkungsvoll Kontaminationen in Fleisch und Fleischwaren zu verhindern.

mehr...


08.03.19

Afrikanische Schweinepest – Aktuelle Meldungen, Übersichten und Checklisten

Rund um die Afrikanische Schweinepest (ASP) besteht zurzeit bei vielen Schweinehaltern laufend Informationsbedarf. Eine gute Übersicht mit aktuellen Meldungen, Merkblättern und einem Frage/Antwort-Katalog sowie zahlreichen Checklisten hat die ISN auf ihrer Website eingerichtet. Dadurch wird es möglich, den Überblick zu behalten und strukturiert...

mehr...


07.03.19

Schweinhaltung in Deutschland – Fakten und Zahlen

Vergleich der wichtigsten Investitionsblöcke unterschiedlicher Haltungsformen – Zahlen und Fakten für die Diskussion rund um Tierwohl

mehr...


06.03.19

Schweine aktuell: Wasser ist nicht nur zum Kühlen da!

Christian Meyer von der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein befasst sich im aktuellen Beitrag mit dem Thema: Wasser ist nicht nur zum Kühlen da! Aus der Outdoorhaltung ist die Schweinesuhle bekannt, das so genannte Schlammbad. Die Schweine haben eine sehr empfindliche Haut, doch der Schlamm wirkt wie eine Sonnencreme und schützt auch...

mehr...


27.02.19

Fachtag Bau und Technik „Gesunder Stall - gesunde Schweine“

Die Gesundheit ist das höchste Gut. Das gilt auch für die uns anvertrauten Nutztiere. In der Schweinehaltung bildet sie das Fundament für wirtschaftliche Leistungen und das angestrebte Tierwohl.

mehr...


Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv