02.04.20

Westpolen: Weitere Tests um ASP-Betrieb

In Westpolen trat am 20. März der erste Fall von Afrikanischer Schweinepest (ASP) in einem Schweinebetrieb auf. Die Großanlage mit nahezu 27.000 Schweinen wurde inzwischen gekeult. Die polnischen Veterinärbehörden berichten, dass um den neuen Seuchenfund in der Provinz Lubus ein Sperrgebiet im Radius von 3 km eingerichtet wurde. Zusätzlich ließ...

mehr...


01.04.20

Extrem N-/P-reduzierte Futterkonzepte mit und ohne Probiotikumzusatz

Wie weit lassen sich die Nährstoffgehalte im Mastfutter noch senken? Darüber wird angesichts des massiven Nährstoffdrucks in den Veredlungsregionen weiter intensiv diskutiert. Der jüngste Versuch der LWK Niedersachsen mit extrem niedrigen Rohprotein- und Phosphorgehalten ab 50 kg Lebendgewicht zeigt, dass sehr beachtliche Leistungen und...

mehr...


31.03.20

Neues Beratungsprogramm NutriCare 360°: Mehr Gesundheit und Vitalität für Ferkel

Das neue Beratungswerkzeug NutriCare 360 Grad von ForFarmers zielt darauf ab, die Gesundheit und die Vitalität von Ferkeln auf der Basis aller relevanten betrieblichen Informationen weiter zu verbessern. Dazu werden das Fachwissen der betreuenden Tierärzte, die Managementkompetenz der Landwirte und die umfassende Futterberatung zu dem...

mehr...


09.03.20

Neues aus der Industrie: TOPIGS-SNW GmbH fährt Rekordergebnis ein

Die Topigs-SNW GmbH, Tochterunternehmen des niederländischen Schweinezuchtunternehmens Topigs Norsvin, schließt das zurückliegende Geschäftsjahr 2019 mit einem deutlichen Umsatzwachstum und einem Gewinnanstieg ab.

mehr...


04.03.20

Netzwerktreffen Kupierverzicht

Im Rahmen des Projektes Nationales Wissensnetzwerks Kupierverzicht werden weiterhin regionale Netzwerktreffen für Berater und Tierärzte angeboten. Die ersten Veranstaltungen finden am 25.03.2020 sowohl im Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp als auch im Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurerneuerung in Teltow/Ruhlsdorf...

mehr...


28.02.20

„Gunda“ auf der Berlinale

Der Filmessay von Victor Kossakovsky erzählt vom Seelenleben der Schweine. Die Gunda in Victor Kossakovskys Dokumentarfilm hat Nerven wie Drahtseile. Es ist eine kolossale Sau. Die in einem Stall in Norwegen ansässige Film-Gunda ist besonders ertragreich.

mehr...


26.02.20

Infotag Protein: Wie viel weniger geht noch?

Ohne Protein wächst kein Schwein. Probleme bereiten jedoch die hohen Stickstoffeinträge im Ackerbau. Wie weit können wir den Eiweißanteil im Futter senken, ohne dass Leistungseinbußen drohen? Am 31. März 2020 findet auf Haus Düsse in NRW eine Fachtagung zum Thema Protein statt.

mehr...


19.02.20

Retrospektive Feldstudie bei Schlachtschweinen zu den Risikofaktoren der Caudophagie

Caudophagie bei Schweinen stellt ein großes Problem in schweinehaltenden Betrieben dar. Die betroffenen Schweine erleiden durch die Bissverletzungen erhebliche Schmerzen, Leiden und Schäden. Zudem entstehen in den landwirtschaftlichen Betrieben hohe wirtschaftliche Verluste. Als Präventionsmaßnahme gegen die Caudophagie wird seit Jahren ein...

mehr...


14.02.20

Was leistet Roggen in der Schweinefütterung wirklich? Neues Forschungsprojekt zum Einsatz von Hybridroggen

Alle Zeichen stehen auf Roggen: Im aktuellen Anbaujahr wurde die Anbaufläche um 5,6 Prozent ausgedehnt, obwohl der Anbau von Wintergetreide insgesamt um 3,8 Prozent sank. Roggen ist aktuell das einzige Getreide mit einer steigenden Anbaufläche.

mehr...


06.02.20

Rheinischer Schweinetag – Vorträge jetzt online erhältlich

Ende 2019 fand unter dem Motto “Schweinehaltung im Wandel” der 26. Rheinische Schweinetag statt. Die Vorträge sind nun online zum Download als PDF Dokument erhältlich.

mehr...


05.02.20

Rapsextraktionsschrot und Erbsen in Aufzucht und Mast von Schweinen

In der aktuellen Diskussion um eine GVO-freie Fütterung rücken Rapsprodukte, insbesondere Rapsextraktionsschrot und großkörnige Körnerleguminosen wie Erbsen, wieder in den Fokus der Schweinefütterung. Dr. Wolfgang Preißinger von der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft, Institut für Tierernährung und Futterwirtschaft, untersucht im...

mehr...


24.01.20

Innovation für die Ferkelfütterung: Natürlicher Problemlöser bei Kannibalismus und unruhigen Ferkeln

Innovativer Wirkstoff-Komplex aus Pflanzenwurzel-Extrakten und Polyphenolen in Kombination mit Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren bringt erhebliche Vorteile bei der Versorgung von Ferkeln

mehr...


22.01.20

Wenn Schweine schwerer werden…

…brechen die Zunahmen ab, sie verfetten und der Futteraufwand steigt ins Unermessliche. So die landläufige (Lehr-) Meinung. Aber stimmt das wirklich? In einem in 2018 durchgeführten Versuch auf Haus Düsse wurden die Leistungen von Mastschweinen mit unterschiedlich hohen Endgewichten mit einander verglichen. Tobias Scholz von der...

mehr...


02.01.20

Schweine- und Rinderbestände in 2019 zurückgegangen

Zum Stichtag 3. November 2019 wurden gemäß der vorläufigen Ergebnisse in Deutschland 25,9 Millionen Schweine gehalten. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 2 % oder 519 200 Tiere weniger als zum 3. November 2018. Mastschweine machten hierbei 44,9 % oder 11,7 Millionen Tiere aus.

mehr...


27.11.19

Haltungsverordnung: Neuer Entwurf mit Licht und Schatten

Der neue Entwurf zur Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung soll nicht nur die Kastenstandhaltung regeln. Es werden auch strengere Vorgaben zu Stallklima, Fütterung und Beschäftigungsmaterialien gemacht.

mehr...


Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv