29.01.20

UFOP-Praxisinformationen zur Verfütterung von Körnerleguminosen aktualisiert und neu aufgelegt

Mit Ackerbohnen, Körnerfuttererbsen, Blauen Süßlupinen, Sojabohnen und neu zugelassenen anthraknosetoleranten Sorten der Weißen Süßlupinen steht inzwischen eine ganze Reihe verschiedener Körnerleguminosenarten für den heimischen Anbau zur Verfügung. Dies hat die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) zum Anlass genommen,...

mehr...


20.01.20

Ölmühlen stehen weiter hinter brasilianischem Soja-Moratorium

Seit einigen Wochen steigt der Druck brasilianischer Soja-Erzeuger auf sojaverarbeitende Unternehmen der Pflanzenöl-Industrie, dass 2006 zum Schutz des Amazonas beschlossene Soja-Moratorium aufzuweichen. Dagegen wehrt sich sich die Ölmühlen-Industrie und wirbt für die nachweisbaren Erfolge der wirtschaftseigenen Nachhaltigkeitsinitiativen.

mehr...


15.01.20

Pflanzenölindex auf 2-Jahreshoch

Seit Juni 2019 ist der FAO Pflanzenölindex stetig gestiegen. Damals lag er bei 126 Punkten und ist seitdem um knapp 40 auf 165 Punkte nach oben geklettert. Alleine von November bis Dezember stieg er um 9,4 % oder 14 Punkte, dem zweitgrößten Zuwachs im Jahr 2019. Er wurde vor allem durch die festen Palmölpreise nach oben getrieben. Aber auch die...

mehr...


13.11.19

Herausforderung Klimawandel annehmen und Perspektiven schaffen

Die Landwirtschaft ist mittendrin im Klimawandel. Gleichzeitig könne das Klimaschutz-Potenzial im Ackerbau aufgrund ordnungsrechtlicher Restriktionen bei Düngung und Pflanzenschutz sowie einer fehlenden strategischen Ausrichtung bei weitem nicht gehoben werden.

mehr...


09.10.19

UFOP-Perspektivforum diskutiert Zukunftsfähigkeit des Raps- und Körnerleguminosenanbaus

Die spürbaren Folgen des Klimawandels sowie die weiter steigenden Anforderungen der Düngeverordnung, des Insektenschutzes und der Pflanzenschutzmittelzulassung stellen die Zukunft des Ackerbaus infrage. Dies stellte der Vorsitzende der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP), Wolfgang Vogel, anlässlich des UFOP-Perspektivforums in...

mehr...


02.10.19

Prognose der weltweiten Sojabohnenvorräte gekürzt

Das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) hat in seiner jüngsten Veröffentlichung seine Schätzung zu den Sojabohnenvorräten 2019/20 deutlich gesenkt. Damit dürften sie aber immer noch groß ausfallen. Die Anfangsbestände beziffert die Behörde auf 112,4 Mio. t und damit 1,85 % unter der Vormonatsschätzung. Zudem wurde die Erzeugungsprognose marginal...

mehr...


06.09.19

Die Sojabohne, die mit Trockenstress besser klarkommt

In den USA hat die Landwirtschaftsbehörde grünes Licht gegeben für eine neue gentechnisch veränderte Sojabohne, die bei Trockenheit stabilere Erträge liefert. Zuvor waren bereits Anbauzulassungen in Argentinien und Brasilien erteilt worden. Sobald China als wichtigster Abnehmer für amerikanische Sojabohnen den Import zulässt, soll der großflächige...

mehr...


30.08.19

Waldbrände in Südamerika setzen Glaubwürdigkeit der Sojazertifizierung aufs Spiel: MERCOSUR-Abkommen so nicht zustimmungsfähig

Seit Wochen flimmern Bilder massiver Waldbrände in verschiedenen südamerikanischen Staaten allabendlich über die Bildschirme. Die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) fordert von der Bundesregierung, eine klare Position zur Nachhaltigkeit einzunehmen und den Anbau heimischer Eiweißquellen zur Tierfütterung zu unterstützen.

mehr...


02.08.19

EU-Ölsaatenernte erneut kleiner / Rapsernte enttäuscht witterungsbedingt

Die Witterung macht der EU-Rapsernte 2019 einen Strich durch die Rechnung und drückt das Ergebnis auf ein 13-Jahrestief. Gleichzeitig soll die Sonnenblumenernte Rekordniveau erreichen.

mehr...


23.07.19

Niedrige DCAB in Rationen mit hohen Rapsschrotanteilen ohne Effekt auf die Milchleistung

In einem von der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) geförderten Fütterungsversuch der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt wurden die Auswirkungen von Rationen mit geringen Kationen-Anionen-Bilanzen (DCAB) auf laktierende Milchkühe geprüft. Hierbei zeigten Rationen mit hohen...

mehr...


Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv