01.02.18

Neues Fütterungskonzept für Split Feeding steigert Effizienz und Wirtschaftlichkeit der Legehennenhaltung

Innovatives Fütterungskonzept trägt dem Zuchtfortschritt Rechnung / Nährstoffbedarf auf Eiproduktionszyklus abgestimmt / Plus bei sortierfähigen Eiern und bei der Ei(schalen)qualität / Stickstoff- und Phosphorreduktion / Niedrigere Kotabsatzkosten

mehr...


20.01.18

Initiative Tierwohl: Neues Siegel für Geflügelfleisch

Die Initiative Tierwohl gibt erstmals ein Produktsiegel heraus. Das stellte sie anlässlich der Internationalen Grünen Woche in Berlin der Öffentlichkeit vor.

mehr...


29.12.17

Futterverwertung bei Broilern: Neue Kennzahl berücksichtigt höheres Schlachtgewicht

ForFarmers führt korrigierte Futterverwertung FV 2.300 ein / Besserer Vergleich dank Abstimmung auf aktuelle Herden / Übergangszeit mit neuer und bisheriger Kennzahl

mehr...


30.10.17

Möglichkeiten und Grenzen proteinreduzierter Fütterung beim Geflügel

Dr. Petra Weindl, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, befasst sich im aktuellen Beitrag mit dem Thema der Möglichkeiten und Grenzen proteinreduzierter Fütterung beim Geflügel. Die Intensivierung sowie Konzentration der Tierhaltung in Deutschland wird zunehmend kritisch diskutiert. Insbesondere die erhöhte Stickstoff-(N)-belastung für das Grund-...

mehr...


18.10.17

Herkunftskennzeichnung Geflügelfleisch - Online-Petition gestartet

In der vergangenen Woche ist die aktuelle Initiative der IDEG – Informationsgemeinschaft Deutsches Geflügel für eine verpflichtende Herkunftskennzeichnung von Geflügelfleisch in der Gastronomie gestartet.

mehr...


13.10.17

Precision Livestock Farming bei Geflügel

Hochwertige Lebensmittel und geringerer Medikamenteneinsatz dank Big Data. Der Hühnerstall der Zukunft ist voll digitalisiert. Intelligente Sensoren und integrierte Systeme sorgen für optimales Klima im Stall.

mehr...


06.06.17

Biosicherheit bleibt für Geflügelhalter wichtig

Große Erleichterung herrscht bei den niedersächsischen Geflügelhaltern über das Abklingen der aktuellen Geflügelpest-Epidemie, sporadisch kommt es allerdings nach wie vor zu Ausbrüchen oder Fällen bei Wildvögeln. Alle Restriktionsgebiete wurden zwischenzeitlich aufgehoben und das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium hat den...

mehr...


12.04.17

Deutsche Geflügelwirtschaft: Nachwuchskräfte gesucht

Deutsche Geflügelwirtschaft und DLG-Akademie suchen erneut Nachwuchskräfte für Führungsaufgaben: Nächstes Trainee-Programm startet im August 2017.

mehr...


10.04.17

Bio-Eier gewinnen Qualitätsrennen – mit Abstrichen

Besseres Aroma und etwas gesünder, aber mehr Keime und weniger Dotter – so das Fazit von Prof. Dr. Michael Grashorn am Institut für Nutztierwissenschaften der Universität Hohenheim. Der Geflügelwissenschaftler vergleicht Bio-Eier mit Eiern aus Bodenhaltung. Der Auslauf von Bio-Legehennen im Grünen bringt mehr Abwechslung in deren Ernährung. Die...

mehr...


20.03.17

Knapp 12 Milliarden Eier in Deutschland im Jahr 2016 produziert

In Deutschland wurden in Betrieben von Unternehmen mit mindestens 3 000 Hennenhaltungsplätzen 2016 knapp 12 Milliarden Eier produziert. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, entspricht dies einer Steigerung von 1,5 % gegenüber dem Jahr 2015.

mehr...


Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv