Betrieb König – Umstellung auf ökologische Bewirtschaftung sichert den Betrieb

Leicht hat sich Thomas König seine Entscheidung den Betrieb auf ökologische Wirtschaftsweise umzustellen nicht gemacht. Jetzt aber steht er voll hinter dem Konzept. Sein Betrieb liegt in Willstätt in der Nähe von Kehl nur wenige Kilometer vom Rhein entfernt. Gute 75 ha an Acker- und Wiesenflächen bearbeitet er. Hauptanbaufrüchte sind Wintergerste, Winterweizen, Mais, Triticale und Sojabohnen. Gemeinsam mit seinem Vater werden nicht nur die Aufgaben im Feld gemeistert, sondern auch die im Stall. 

Die Betriebsreportage zum Thema finden Sie hier.