Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
proteinmarkt.de - Infoportal für Fütterungsberater und Landwirte
Fachbeitrag

Einfluss eines Ergänzungsfutters auf Basis von Hefen, Kräutergrünmehl und Zink auf Futteraufnahme, Leistung und Kotbeschaffenheit von abgesetzten Ferkeln

Seit einigen Jahren werden phytogene Futterzusatzstoffe beim Schwein zur Leistungsabsicherung und Leistungssteigerung diskutiert und eingesetzt. Ziel des Einsatzes ist es, die Gesundheit, die Leistung sowie die Futterverwertung zu verbessern.

Weiterlesen
EiweißfuttermittelFachbeitrag

Futterwert regional angebauter Körnerleguminosen

Pünktlich zum Internationalen Tag der Hülsenfrüchte geht es in unserem aktuellen Fachbeitrag um den Einsatz von regional angebauten Körnerleguminosen als alternative Proteinquelle in der Rinderfütterung. Körnerleguminosen gelten als wertvolle und anspruchsvolle Kulturpflanzen. Durch die Fähigkeit…

Weiterlesen
GrundfuttermittelFachbeitrag

Maissilage 2020: Keine großen Unterschiede zum Vorjahr

Den Milchkuhhalter und Bullenmäster interessieren bei den Maissilageergebnissen in erster Linie die Energie- und Stärkegehalte, um Rückschlüsse auf Sortenwahl, Schnittzeitpunkt und Fütterungseinsatz zu ziehen.

Weiterlesen
EiweißfuttermittelFachbeitrag

Welche Potentiale weisen Luzerneprodukte für die ökologische Geflügelfütterung auf?

Derzeit kann die Eiweißlücke in der ökologischen Geflügel- und Schweinefütterung noch nicht ausreichend durch heimische Proteinquellen gedeckt werden. Da ökologisch wirtschaftende Betriebe häufig Luzerne fest in ihrer Fruchtfolge integriert haben und die Luzerne auch auf Standorten mit geringem…

Weiterlesen
EiweißfuttermittelFachbeitrag

Reduzierung der Rohproteinversorgung von Milchkühen

Verschärfungen im Dünge- und Umweltrecht erhöhen in Milchkuhbetrieben den Druck, die N-Ausscheidungen zu senken und die N-Effizienz zu erhöhen, nach Möglichkeit ohne Nachteile in den Naturalleistungen und in der Wirtschaftlichkeit des Betriebszweiges.

Weiterlesen
GrundfuttermittelFachbeitrag

Gvo-freie Schweinefütterung kann gelingen

Gentechnisch veränderte Lebensmittel sind das bekannteste Gesundheits- und Verbraucherthema in Deutschland – und sie beunruhigen die Menschen. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR).

Weiterlesen

Weitere Artikel finden Sie in unserem Archiv.