Grundlagen-Rinder, Grundlagen-Schweine, Veranstaltungen
28.11.2018

Terminhinweis: Klimaschutz – Welchen Beitrag leistet die Tierernährung?

Der Klimaschutz ist global eines der gesellschaftspolitisch bedeutsamsten Themen, bei dem die Emissionen und Nährstoffeinträge aus der Landwirtschaft einen signifikanten Einfluss haben. Welchen Beitrag kann die Tierernährung leisten? In dem Symposium sollen Potentiale und Grenzen der Tierernährung beispielhaft für die Methanemissionen und Phosphor herausgestellt und diskutiert werden. Eine wesentliche Rolle spielt dabei auch die Frage, welche Futtermittel in Zukunft zur Verfügung stehen werden.

Das Symposium richtet sich an Studierende der Agrarwissenschaften der Universität Bonn, Mitarbeiter der wissenschaftlichen Einrichtungen, Universitäten und Fachhochschulen im Bereich Agrarwissenschaften, Verbände und Vertreter der Futtermittel- und Zusatzstoff-Industrie.

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des BFT, wollen wir den Blick in die Zukunft richten und in unserem Symposium die Frage stellen: Wie sieht die Tierernährung im Jahr 2050 aus? Welche Themen werden uns auf dem Weg ins Jahr 2050 begleiten und wie werden sich unsere Forschungsschwerpunkte ändern?

Datum: Freitag, 22. Februar 2019

Ort: Hörsaal 11, Endenicher Allee 15, 53115 Bonn - Poppelsdorf

Die Anmeldung erfolgt hier.

Quelle: Bonner Förderkreis Tierernährung e.V.


Foto: Fotolia