Grundlagen-Rinder, Markt
27.09.2019

DMK Group mit neuem Food-Service-Konzept

Mit der Vision 2030 hat die DMK Group kürzlich ein übergreifendes Leitbild vorgestellt, das einen Ausblick auf die künftige Ausrichtung von Deutschlands größtem Molkereiunternehmen gibt. Im Rahmen der diesjährigen Oil and Feed Millers Tour zeigt die DMK Group nun erste Maßnahmen für die künftige Positionierung des Geschäftsbereichs International.

Neues Food-Service-Konzept für die internationalen Märkte
Die DMK Group gibt mit ihrer Vision für das Jahr 2030 ein klares Ziel vor: „Die erste Wahl für Milchprodukte natürlicher Herkunft, ein Leben lang.“ Damit verbunden ist der konsequente Wandel zu einem Unternehmen, das den Konsumenten in den Mittelpunkt stellt und schneller auf Trends reagiert. 

Neue Impulsgeber für die internationalen Märkte
„Morgen erwarten die Menschen, dass sich das Einkaufs- oder Gastronomieerlebnis vollkommen nach ihnen richtet. Deshalb müssen wir Trends frühzeitig erkennen und mit originellen Ideen umsetzen“, erklärt Michael Feller, DMK. „Auf dem deutschen Markt hat sich die DMK Group mit MILRAM so zum Marktführer im Food-Service-Bereich entwickelt. Dieses Know-how gilt es weiter mit unserem Köchenetzwerk in die internationalen Märkte zu transferieren.“ 

Lernen Sie mehr über Produktinnovationen von DMK sowie Private Label und Contract Manufacturing bei der Oil & Feed Millers Tour 2019

Die Programminformationen finden Sie unter https://www.proteinmarkt.de/oil-feed-millers-best/

Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt unter: http://www.online-accreditation.de/oilmillers-nord/

Quelle: DMK


Foto: Fotolia