Nachrichten-Archiv: Artikel im Bereich "Geflügel"

14.06.2016

Huhn oder Ei? Beides!

Gemeinsame Veranstaltung mit dem Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg und dem Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in der Universität Hohenheim. Am Dienstag,...

mehr...


20.04.2016

Trockensubstanzbestimmung im Hühnerei – wer braucht denn sowas?

Der Verbraucher möchte ein qualitativ hochwertiges Frühstücksei. Die Präferenzen sind sehr unterschiedlich. Große oder kleine Eier mit blassen oder goldgelben Dottern – für jede Vorliebe wird das perfekte Ei gebildet. Aber...

mehr...


21.03.2016

Nachwuchskräfte für Führungsaufgaben gesucht

Deutsche Geflügelwirtschaft und DLG-Akademie starten Trainee-Programm im August 2016

mehr...


02.02.2016

Hähnchenmast: der letzte Betriebszweig mit Perspektive?

Seit Beginn des Biogasbooms wird breitgefächert über den Betriebszweig Hähnchenmast diskutiert und es erweckt den Eindruck, als könnte dieses Produktionsverfahren für viele Betriebe ein interessantes Standbein sein. Die...

mehr...


20.05.2015

Alternativen zu importierten Sojaerzeugnissen in der deutschen Geflügelfütterung

Zur Sicherung einer bedarfsgerechten Eiweißversorgung der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung in Deutschland wurden in den vergangenen Jahrzehnten verstärkt Sojaprodukte aus Übersee importiert. In der konventionellen Tierhaltung...

mehr...


07.01.2015

Experteninterview mit Herrn Dr. Bellof

Rapsschrot in der Geflügelhaltung Der Einsatz von Rapsextraktionsschrot in der Geflügelfütterung zeigt ein hohes Potential. Es gibt jedoch momentan nur wenige wissenschaftliche Ergebnisse zu diesem Thema. Über den aktuellen...

mehr...


03.12.2014

Einfluss von Haltung und Fütterung auf die Fußballengesundheit beim Mastgeflügel

Fußballengeschwüre sind in der intensiven Geflügelmast ein weitverbreitetes Problem. Das Fußballengeschwür, auch Pododermatitis genannt, beschreibt eine entzündliche Veränderung der Haut (=Dermatitis) des Fuß (=Podos) -ballens....

mehr...


26.08.2014

Diskussionen und Argumente rund um das Geflügel

Was Sie schon immer über Geflügelhaltung wissen wollten, erfahren Interessierte unter www.gefluegel-thesen.de. Wie der Rheinische Landwirtschaftsverband (RLV) mitteilt, hat die Informationsgemeinschaft Deutsches Geflügel eine...

mehr...


23.07.2014

Verbesserung der Stallluft bei Legehennen

Ergebnisse des Modellvorhabens jetzt online! Wie kann die Luft im Legehennenstall verbessert werden? Wie können Belastungen durch Staub, Schadgase und Keime gesenkt und damit die Gesundheit von Mensch und Tier geschützt werden?...

mehr...


16.04.2014

Geflügelkonsum nimmt weiter zu

Ob Brathähnchen, Putenschnitzel oder ein knackiger Salat mit Putenstreifen – Geflügelfleisch liegt im Trend. Wie der Landvolk-Pressedienst berichtet, ist der Pro-Kopf-Verbrauch von Geflügelfleisch wieder angestiegen. Mit...

mehr...


19.03.2014

Rapsextraktionsschrot für die intensive Putenmast geeignet

Sojaextraktionsschrot (SES) aus importierten Sojabohnen stellt das dominierende Eiweißfuttermittel für die Geflügelfütterung in Deutschland dar. In der praktischen Geflügelfütterung wird RES bislang nur vereinzelt und...

mehr...


05.03.2014

Deutsche Eierwirtschaft sieht GVO-Freiheit in Legehennenfutter nicht mehr gewährleistet: Breite Teile der Erzeuger können Zusage GVO-freier Fütterung nicht mehr aufrecht erhalten

Der Bundesverband Deutsches Ei e.V. (BDE) – in ihm sind Eiererzeuger und Eiervermarkter zusammengeschlossen – sieht die GVO-Freiheit im Legehennenfutter nicht mehr gewährleistet. Der BDE teilt damit die Auffassung der Hähnchen-...

mehr...


05.03.2014

Deutsche Geflügelwirtschaft sucht neue Alternativen in der Futtermittelproduktion: Versorgung mit GVO-freiem Soja nicht mehr sichergestellt

Seit rund 14 Jahren verzichten die deutschen Hähnchen- und Putenhalter – als einziges Segment innerhalb der Fleischerzeugung – in weiten Teilen auf gentechnisch verändertes Soja in ihrem Futter. „Die deutsche Geflügelwirtschaft...

mehr...


20.02.2014

Haltung von Legehennen: Bodenhaltung dominiert

Zum Stichtag 1. Dezember 2013 wurden in Deutschland in Betrieben von Unternehmen mit mindestens 3 000 Hennenhaltungsplätzen insgesamt 38,4 Millionen Legehennen gehalten. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, entspricht...

mehr...


12.02.2014

Die Fütterung der Mastputen

Wie in der Hähnchenmast, muss auch bei der Mast von Puten die Produktion optimal gestaltet werden, damit ein entsprechendes Einkommen erzielt werden kann. Neben der angepassten Fütterung ist auf Hygiene und Tiergesundheit...

mehr...


06.11.2013

Putenmast in Oberbayern – eine Betriebsreportage

Der landwirtschaftliche Betrieb Simon Wallner, 85241 Hebertshausen, ist ein ökologisch wirtschaftender Putenmastbetrieb mit eigener Futterherstellung. Der Betrieb ist Mitglied im Naturland Verband. Er bewirtschaftet 107 ha...

mehr...


25.09.2013

Hähnchenmast mit System – eine Betriebsreportage aus Niederbayern

Der landwirtschaftliche Betrieb D. G., am Rande der Hallertau gelegen, bewirtschaftet 175 ha Ackerfläche, davon werden 77 ha Silomais, 10 ha Raps, 57 ha Winterweizen und 8 ha Kleegras angebaut. Die erzeugte Maissilage wird in...

mehr...


05.09.2013

Mehr Tierwohl in der Schweine- und Geflügelwirtschaft – Umsetzung beginnt ab 2014

(Berlin/05.09.2013) Eine branchenweite Initiative für mehr Tierwohl in der Schweine- und Geflügelfleischproduktion ist nach einem Jahr intensiver Vorarbeit heute vereinbart worden. Damit ist ein entscheidender Meilenstein für die...

mehr...


17.06.2013

Im Dialog mit der Geflügelwirtschaft

Mit einem neuen Informationsangebot möchte ab sofort die Geflügelwirtschaft in einen intensiven Verbraucherdialog zu aktuellen Themen der Nutztierhaltung einsteigen.

mehr...


04.04.2013

Eierverbrauch in Deutschland

Wie der ZDS berichtet, weist die vorläufige Versorgungsbilanz der Bundesanstalt für Landwirtschaft (BLE) für 2012 eine verwertbare Erzeugung von 13,3 Milliarden Eiern (+6,3 Prozent gegenüber Vorjahr) aus. 367.000 Tonnen Eier...

mehr...