Nachrichten-Archiv: alle Artikel seit 2002

23.05.2016

Biogas vs. Futterbau: Alternativen zu Mais können sich lohnen!

Alternativkulturen wie „Riesenweizengras“ oder „Durchwachsene Silphie“ können einen wichtigen Beitrag leisten, Mais für die Biogaserzeugung teilweise zu ersetzen und damit eine vielfältigere Fruchtfolge zu erreichen. Nach einer...

mehr...


20.05.2016

Hofquiz als Eisbrecher

„Was ist in Schweineställen gesetzlich vorgeschrieben?“ Das ist eine Frage im Hofquiz 2016, mit dem das FORUM Moderne Landwirtschaft und der Bund der Deutschen Landjugend (BDL) die Aktion „Tag des offenen Hofes“ unterstützen....

mehr...


19.05.2016

Marktbericht KW 20 2016

Am Rapsmarkt wird vor allem Ware in Ostdeutschland bewegt. Dabei spielen Erzeuger und Erfassungshandel nur eine kleine Rolle. Vereinzelte Ölmühlen suchen händeringend Ware um Rapsschrotlieferungen an Mischfutterhersteller zu...

mehr...


19.05.2016

Soja für Deutschland: Neue Sorten sollen Kälte und Krankheiten trotzen

Forscher der Universität Hohenheim züchten an hiesiges Klima angepasste Soja-Sorten / neuer Schnelltest auf Krankheitserreger / ein Werkstattbericht

mehr...


18.05.2016

Ersatz von Sojaextraktionsschrot durch Erbsen, vollfette Sojabohnen und Rapsextraktionsschrot in Rationen für Mastschweine

In der Europäischen Union wird Sojaextraktionsschrot in großem Umfang als Proteinfutter bei Schweinen eingesetzt. Da der hohe Bedarf aus heimischer Produktion bei weitem nicht gedeckt werden kann, wird Sojaschrot vor allem aus...

mehr...


17.05.2016

Globale Sojanachfrage 2016/17 größer als Erzeugung

Im kommenden Wirtschaftsjahr übersteigt die Sojanachfrage die Erzeugung um etwa 4 Mio. t. Zu diesem Ergebnis kommt die erste Schätzung des US-Landwirtschaftsministeriums. Dennoch ist die Marktversorgung mehr als ausreichend...

mehr...


13.05.2016

Drei Viertel der Bevölkerung halten Lebensmittel in Deutschland für sicher

Die Risikowahrnehmung der Bevölkerung in Deutschland ist bei Lebensmitteln widersprüchlich. Das ist eines der Ergebnisse des drittenBfR-Verbrauchermonitors. Einerseits halten fast drei Viertel der im Februar 2016 repräsentativ...

mehr...


12.05.2016

Marktbericht KW 19 2016

Regional lebhafte Nachfrage der Verarbeiter und feste Rohstoffkurse haben die Gebote diese Woche, bei gleichzeitig sehr knapp verfügbaren Restmengen der alten Ernte, in die Höhe getrieben. Ölmühlen in Ostdeutschland haben, um an...

mehr...


12.05.2016

EU-Ölsaatenernte 2016 - niedrige Prognose stützt Preise

Insgesamt könnte die Ölsaatenerzeugung 2016 in der EU-28 etwas umfangreicher ausfallen als im Vorjahr. Aber während für Sojabohnen und Sonnenblumen mehr erwartet wird, könnte die Rapsernte erneut kleiner ausfallen. Das stützt die...

mehr...


11.05.2016

Tierwohl in der Rinderhaltung –Widerspruch zwischen Ziel und Regelwerk?

Wie halten und füttern wir unsere Rinder richtig, damit sie sich wohl fühlen? Sollen wir es möglichst naturnah gestalten, wie es häufig gefordert wird? Die „heile Welt“ gibt es aber auch dort nicht. Die Natur ist zum Teil sogar...

mehr...


10.05.2016

Futterwirtschaft rückt näher zusammen - Deutscher Raiffeisenverband und Deutscher Verband Tiernahrung kooperieren

Der Deutsche Verband Tiernahrung e. V. (DVT) und der Deutsche Raiffeisenverband e. V. (DRV) vereinbaren eine enge Zusammenarbeit im Arbeitsbereich der Futterwirtschaft. Die Verbände stärken damit die Interessenvertretung für ihre...

mehr...


09.05.2016

Forum Moderne Landwirtschaft sucht 20 AgrarScouts für ErlebnisBauernhof Hamburg

Nach dem erfolgreichen Start beim ErlebnisBauernhof der Internationalen Woche Anfang Januar in Berlin, sucht das Forum Moderne Landwirtschaft jetzt 20 neue AgrarScouts für den ErlebnisBauernhof am 9./10. Juli 2016 in Hamburg,...

mehr...


06.05.2016

Marktbericht KW 18 2016

Der Rapshandel kommt nicht in Schwung. Nachdem die Rapskurse in Paris im Vergleich zur Vorwoche einen Satz nach unten gemacht haben, konnten sich auch die Gebote am Kassamarkt nicht halten und gaben kräftig nach. Selbst die in...

mehr...


04.05.2016

Überarbeitete Programme zur Futterrationsberechnung Schwein und zum Preisvergleich von Proteinfuttermitteln sind online

Mit der am 26.05.2015 in Kraft getretenen Verordnung (EU) 2015/724 wurden auch die Höchstgehalte für Vitamin A geändert. Diese Tatsache hat Kajo Hollmichel vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen zum Anlass genommen, sein...

mehr...


03.05.2016

Monatsbericht April 2016: Ölsaatenrallye im April, Flächenschätzung für Kanada überrascht, Rapshandel auf neue Ernte beschränkt

Ungünstige Witterungsbedingungen in Südamerika und eine anhaltend rege Nachfrage nach US-Ware haben den Sojakursen im April 2016 kräftigen Auftrieb gegeben. Die Rapsanbaufläche Kanadas zur Ernte 2016 ist wohl kleiner als...

mehr...


02.05.2016

Nur für Raps erhalten Erzeuger mehr als im Vorjahr

Die Erzeugerpreise für Raps sind derzeit die einzigen, die über Vorjahresniveau rangieren. Getreide und Mais verzeichnen derweil ein teils kräftiges Minus.

mehr...


28.04.2016

Marktbericht KW 17 2016

Am Rapskassamarkt ist es auch diese Woche ruhig. Gesprächsstoff bietet vor allem das Wetter. In einigen Regionen erinnert das derzeit eher an Winter als an Frühling und durch das Auftreten von teils kräftigen Graupel- und...

mehr...


28.04.2016

Weniger Sojabohnen aus Argentinien?

Die südamerikanische Sojaerzeugung 2015/16 könnte aufgrund witterungsbedingter Ernteeinbußen in Argentinien deutlich kleiner ausfallen als lange Zeit erwartet. In Brasilien, wo sich die Ernte in den letzten Zügen befindet, liegt...

mehr...


27.04.2016

Produktionsberatung - Wo liegen die Herausforderungen?

Deutschlandweit ist die Milchleistung in den letzten Jahrzehnten nahezu kontinuierlich gestiegen. Unbestritten ist, dass Leistungssteigerungen mit einer größer werdenden potentiellen Gefahr für Erkrankungen einhergehen (können)....

mehr...


26.04.2016

Thünen-Institut: Globale Nachfrage nach Milchprodukten wächst

Das Thünen-Institut (TI) schätzt die Perspektiven der Milcherzeuger ungeachtet der aktuell sehr schwierigen Marktlage positiv ein. Für Milchprodukte bestimmten langfristig die günstigen Absatzaussichten auf den globalen Märkten...

mehr...