Nachrichten-Archiv: alle Artikel seit 2002

03.07.2015

Marktbericht KW 27 2015

Das neue Wirtschaftsjahr 2015/16 steht im Zeichen der Bullen. Feste Vorgaben aus Winnipeg und Chicago haben die Pariser Rapsnotierungen am Dienstag nah an die Marke von 400 EUR/t getrieben. Zum Teil wurde sie bereits...

mehr...


03.07.2015

Proteinmarkt.de informierte zu neuen Entwicklungen in der Futterfermentation beim Schwein - Fermentation mit Schaumalac-Feed

Bei der Fermentation von Schweinefutter werden organische Stoffe mithilfe von Enzymen umgewandelt. Für die zielgerichtete Fermentierung verschiedenster stärke- und zuckerreicher Futtermittel hat sich der Einsatz von...

mehr...


02.07.2015

Ackerschlagkartei 4.0 – die neue Einfachheit für Planung, Dokumentation und Auswertung

VitalFields zeichnet sich durch einfache und komfortable Bedienung aus / Mobile Lösungen für Smartphones und Tablet-PCs / Anbauplanung, Dokumentation und Arbeitsorganisation per Fingertipp

mehr...


02.07.2015

Monatsbericht Juni 2015: Pessimistische Ernteaussichten treiben Ölsaatenkurse in die Höhe; Kleinere Rapsernte 2015 als vermutet

Die Chicagoer Sojanotierungen sind im Juni 2015 im Zuge einer anhaltend lebhaften Nachfrage nach US-Ware und witterungsbedingten Aussaatproblemen kräftig um mehr als 8 % gestiegen. Der Fronttermin durchbrach Ende des Monats...

mehr...


02.07.2015

Proteinmarkt.de informierte zu neuen Entwicklungen in der Futterfermentation beim Schwein - Raps kann Soja ersetzen

Rapsextraktionsschrot hat sich längst als homogenes und preislich attraktives Eiweißfuttermittel in der Praxis bewährt. Durchschnittlich 34 Prozent Eiweiß und 1,95 Prozent Lysin weist das Futtermittel auf, so das Ergebnis des...

mehr...


30.06.2015

Futterfermentation von Rapsextraktionsschrot – Vieles spricht dafür

Es gibt viele gute Gründe für die Fermentation von Futtermitteln in der Schweinefütterung. Allen voran bietet sich hierfür Rapsextraktionsschrot an. Neben Einsparungen bei den Futterkosten wird die Futtereffizienz gesteigert....

mehr...


30.06.2015

Vermarktungschancen für Raps sichern!

In der Ausgabe der diesjährigen UFOP-Information gibt die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) Hinweise und Empfehlungen zur Rapsaussaat ohne insektiziden Beizschutz, zum Rapsmarkt, zur Selbsterklärung für...

mehr...


29.06.2015

Initiative Tierwohl: Erste Registrierungsphase für geflügelhaltende Betriebe startet

Registrierung für geflügelhaltende Betriebe startet am 1. Juli 2015; Schrittweiser Registrierungsprozess für Hähnchen- und Putenmastbetriebe

mehr...


26.06.2015

Marktbericht KW 26 2015

Die Pariser Rapsnotierungen haben in den vergangenen Tagen, angetrieben von festen Vorgaben aus Winnipeg und Chicago sowie einem schwachen Euro, kräftig zugelegt. Der Fronttermin übersprang dabei regelrecht die Marke von 380...

mehr...


26.06.2015

Erzeugerpreise Mai 2015: - 1,3 % gegenüber Mai 2014

Wiesbaden (agrar-PR) - Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lagen im Mai 2015 um 1,3 % niedriger als im Mai 2014. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, blieben die Erzeugerpreise gegenüber April 2015...

mehr...


25.06.2015

Also doch: Milch ist gesund

Neue Studie räumt mit Vorurteilen auf - Allen Unkenrufen zum Trotz: Milch ist gesund. Sie löst Zivilisationskrankheiten wie Krebs, Osteoporose oder Allergien nicht etwa aus, sondern schützt sogar eher vor ihnen.

mehr...


24.06.2015

Raps- oder Sojaschrot zu Grassilagerationen?

In der Praxis werden häufig Kombinationen von Rapsextraktionsschrot (RES) und Sojaextraktionsschrot (SES) zur Verbesserung der Versorgung mit nutzbarem Rohprotein (nXP) eingesetzt. Andererseits fordern immer mehr Molkereien...

mehr...


23.06.2015

Europäische Schweineproduzenten diskutierten Zukunftsstrategien

Europas Schweinehalter hätten genügend Gründe zum Klagen: Antibiotika-Resistenzen durch MRSA und ESBL-Keime, Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASF) sowie des PED-Virus, Importstopp für europäisches Schweinefleisch in...

mehr...


19.06.2015

Marktbericht KW 25 2015

Die US-Sojakurse haben jüngst einen kräftigen Satz nach oben macht. Auftrieb geben die weiterhin ungünstigen Aussaatbedingungen in den USA. Die geschätzten 85 Mio. acres - das entspricht rund 34,4 Mio. ha - werden aufgrund der...

mehr...


18.06.2015

Nur noch durchschnittliche Getreideernte in Sicht

Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) passt seine Ernteschätzung an und geht aktuell von einer nur noch durchschnittlichen Getreideernte in Höhe von gut 47,7 Mio. t aus. Dieser Wert liegt ca. 2 Mio. t unter der Prognose des...

mehr...


17.06.2015

Raufutter in der Schweinefütterung

Das Schwein hat verschiedene Bedürfnisse u.a. das Bedürfnis nach Sättigung und die zeitintensive Beschäftigung mit der Futtersuche und –aufnahme. In den derzeitigen Tierhaltungssystemen ist die Haltungsumgebung eher reizarm...

mehr...


12.06.2015

Marktbericht KW 24 2015

Die aktuelle Versorgungsschätzung des US-Landwirtschaftsministerium überraschte nur bei der Prognose der Endbestände 2014/15. Hier wurde mit einer Aufwärtskorrektur gerechnet. Das USDA prognostizierte mit 93,2 Mio. t aber 3 Mio....

mehr...


10.06.2015

KotSmartcheck-App - Kotbeurteilung und Rations-Check per App

Kotbeurteilung als bewährte Methode in Fütterungskontrolle und Fütterungsberatung Kühe reagieren täglich auf das Futter. Das Beurteilen der Kotbeschaffenheit ist ein wertvolles Instrument zur Überprüfung der Fütterung und...

mehr...


09.06.2015

Rinderfütterung - Kotbeurteilung und Rations-Check per App

Ab sofort steht die proteinmarkt-App „KotSmartcheck“ zur Kotbeurteilung in der Rinderhaltung auch für Android Smartphones zur Verfügung. Mit dieser App ist eine Kot-Beurteilung in der Rinderhaltung möglich, die eine ergänzende,...

mehr...


05.06.2015

Marktbericht KW 23 2015

Die Witterung rückt zunehmend in den Fokus der Teilnehmer am Kassamarkt. So könnte die Trockenheit, so denn sie weiter anhält, den Preisspielraum nach unten in nächster Zeit deutlich begrenzen. Im Vorwochenvergleich sind die...

mehr...