Nachrichten-Archiv: alle Artikel seit 2002

28.08.2015

Marktbericht KW 35 2015

Der ohnehin schon auf Sparflamme laufende Rapshandel hat sich mit dem kräftigen Kursrutsch vollends beruhigt. Das stark gesunkene Rapspreisniveau konnte die Umsätze am Kassamarkt nicht beleben. Erzeuger sehen derzeit wenig Sinn...

mehr...


25.08.2015

Biestmilch – hygienisch gewinnen und wirkungsvoll verabreichen!

Als Kolostralmilch bezeichnen WENDT et al. (1993) die in den ersten 5 Tagen nach dem Kalben ermelkbare Milch. Das erste Gemelk enthält dabei den höchsten Antikörpergehalt der Kolostralmilch. Der Gehalt an bindungsfähigen...

mehr...


21.08.2015

Marktbericht KW 34 2015

Die aktuelle Ernteschätzung des Deutschen Bauernverbandes verpufft wirkungslos angesichts der erdrückenden Faktoren. Eigentlich wäre diese Meldung für eine Preisbefestigung gut. Denn die deutsche Rapsernte bleit mit knapp 5 Mio....

mehr...


18.08.2015

Mit Rapsprodukt langfristig erfolgreich

Eine beachtliche Entwicklung der Herdenleistung kann der Betrieb Dipl.-Ing. Bernhard und Bernadette Wagner im oberösterreichischen Mühlviertel vorweisen. Seit über zehn Jahren füttert das Betriebsleiterehepaar gänzlich ohne...

mehr...


17.08.2015

„Willkommen im Anthropozän“ - UFOP-Zukunftsforum 2040

Die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) wird 25. Der Verband nimmt dieses Jubiläum zum Anlass weit nach vorne zu schauen. Im Mittelpunkt des traditionell zur Mitgliederversammlung ausgerichteten...

mehr...


14.08.2015

Marktbericht KW 33 2015

Die Rapsernte ist in vielen Regionen abgeschlossen. In den vergangenen Tagen war es im Westen zwar nass, aber im Norden und Osten trocken, so dass die Drescher zügige Arbeit leisten konnten. Das Ertragsniveau liegt im Schnitt der...

mehr...


14.08.2015

Deutlich geringere Maisernte erwartet

Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) geht weiterhin von einer durchschnittlichen Getreideernte in Deutschland in Höhe von 47,3 Mio. t aus. Für Raps erwartet der Verband wie im Vormonat eine Erntemenge von 4,9 Mio. t mit in der...

mehr...


12.08.2015

10 Jahre Monitoring von Rapsfuttermitteln

Die Preisentwicklung der unterschiedlichen Eiweißfuttermittel in den vergangenen Jahren sowie Diskussionen um Eiweißalternativen (Regionalität, „Ohne Gentechnik“) lassen die Produkte aus der Rapsverarbeitung - allen voran das...

mehr...


07.08.2015

Rapsextraktionsschrot für die Fütterung von Sauen und Jungebern hervorragend geeignet

In zwei von der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) geförderten Fütterungsversuchen konnte die gute Eignung von Rapsextraktionsschrot für die Sauenfütterung und für die Jungebermast belegt werden.

mehr...


07.08.2015

Marktbericht KW 32 2015

Die Rapsernte ist im Süden so gut wie gelaufen und auch im Norden sind die Drescher flott vorangekommen. Das Bild, das sich zeichnet, ist überaus heterogen, zusammenfassend lässt sich aber sagen, dass von den Schlägen mehr kommt,...

mehr...


05.08.2015

Rapsextraktionsschrot kann Sojaextraktionsschrot in Kraftfuttermischungen für die Lämmeraufzucht und -mast vollständig ersetzen

Sojaextraktionsschrot (SES) aus importierten Sojabohnen stellt das dominierende Eiweißfuttermittel für die Nutztierfütterung in Deutschland dar. Als Proteinträger aus heimischem Rapsanbau wird vermehrt Rapsextraktionsschrot (RES)...

mehr...


04.08.2015

Initiative Tierwohl stößt bei Geflügelhaltern auf großes Interesse

Bis zum 28. Juli 2015 konnten sich Geflügelhalter in einer ersten Registrierungsphase für die Initiative Tierwohl anmelden. 1.403 Betriebe haben sich innerhalb von vier Wochen registrieren lassen. Diese Resonanz belegt, dass die...

mehr...


04.08.2015

Monatsbericht Juli 2015: EU-Rapskurse geben im Juli 2015 kräftig nach; Soja vom Wettermarkt getrieben

Die Pariser Rapsnotierungen haben sich Ende Juli 2015, bei günstigen Erntebedingungen in den EU-Hauptanbaugebieten, dem Erntedruck nicht mehr widersetzen können, zumal schwache Vorgaben von Soja zeitweise zusätzlich belasteten....

mehr...


04.08.2015

Getreide dominiert mit 55 % auch 2015 den Anbau

Im Jahr 2015 blieb die Fläche, die in Deutschland als Ackerland genutzt wird, mit 11,9 Millionen Hektar im Vergleich zu den Vorjahren konstant. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen der...

mehr...


31.07.2015

Marktbericht KW 31

Immer wieder unterbrechen Niederschläge den Fortgang der Rapsernte, Läger füllen sich nur langsam und so können sich keine Druckpartien aufbauen. Gleichzeitig sinken die Preise und bremsen so die ohnehin geringe Abgabebreitschaft...

mehr...


30.07.2015

Milchbauer zeigt im Internet seinen Arbeitsalltag

„Milch & mehr“ – unter diesem Titel zeigt Bernd Kück im Internet seinen Arbeitsalltag. Neben Ackerarbeiten wie pflügen, säen, und düngen ist dies natürlich immer wieder melken. Als Milchbauer legt er die Grundlage für eine...

mehr...


30.07.2015

Liquiditätshilfen für Futterbaubetriebe

Die Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main, bietet ab sofort Darlehen zur Liquiditätssicherung für Futterbaubetriebe an, die durch niedrige Milchpreise und höhere Kosten einen zusätzlichen Finanzierungsbedarf haben....

mehr...


29.07.2015

Mehrjährige Erfahrungen zum Einsatz einer Staph.aureus-Impfung

Nur Kühe mit weniger als 100.000 Zellen je ml Milch können als wirklich eutergesund eingestuft werden; bei Färsen liegt dieser Wert noch darunter. Wie sieht die Realität in Deutschland aus?

mehr...


24.07.2015

Marktbericht KW 30

Die Pariser Rapskurse entwickelten sich in der vergangenen Woche volatil. Witterungsbedingte Ernteunterbrechungen in weiten Teilen der EU-28 schmälerten den Druck. Auftrieb gab zwischenzeitlich ein schwacher Euro, der EU-Ware am...

mehr...


24.07.2015

Sortenversuche 2014 mit Winterraps, Ackerbohnen, Sonnenblumen und HO-Sonnenblumen

Das aktuell von der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) veröffentliche Heft 43 aus der Reihe der UFOP-schriften beinhaltet die Versuchsberichte des Bundes- und der EU-Sorten-versuche Winterraps,...

mehr...