Rapsschrot für die Tierfütterung unverzichtbar - proteinmarkt.de - Infoportal für Landwirte


Futtermittel, Rapsextraktionsschrot, Aktuelle Themen
14.02.2012

Rapsschrot für die Tierfütterung unverzichtbar

Deutsches Rapsextraktionsschrot hat sich in den letzten Jahren als sehr gutes und homogenes Futtermittel erwiesen. Nachdem neueste Forschungsarbeiten nun bewiesen haben, dass auch bei der Milchkuh bis über 4 kg pro Tag eingesetzt werden können, ist hier ein vollständiger Ersatz von Sojaschrot schon Realität geworden. Zudem nimmt auch der Einsatz von RES in der Schweinehaltung weiter zu. Mit bis zu 15% ist auch in der Schweinemast ein guter Teil an Sojaschrot zu ersetzen.

Weitere aktuelle Fütterungsempfehlungen zum Einsatz von Rapsextraktionsschrot erhalten Sie im aktuellen Fachartikel. Dr. Manfred Weber gibt hier einen Überblick.